Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Internationale Prüfkommission

An diesen litauischen Stränden weht 2022 die Blaue Flagge für ausgezeichnete Wasserqualität

In diesem Sommer werden an insgesamt acht litauischen Stränden Blaue Flaggen wehen – als Symbol für eine saubere und sichere Umwelt. Getroffen hat die Entscheidung wie jedes Jahr eine internationale Prüfkommission mit Sitz im dänischen Kopenhagen.

Nida Strand Wasserqualität
Weiter Strand bei Nida mit bester Wasserqualität. (Foto: Lobachad / depositphotos.com)
Aus einer Meldung auf LRT.lt vom Montag dieser Woche geht hervor, dass in dieser Saison die folgenden litauischen Badestandorte ausgezeichnet sind. Zum einen gilt das Siegel für die Ostseestrände, zum anderen sind auch Strände im Landesinneren vertreten:

  1. Nida

  2. Juodkrantė

  3. Preila

  4. Smiltynė

  5. Melnragė

  6. Palanga

  7. Balsys

  8. Žirmūnai

Mit Balsys und Žirmūnai sind zwei Strände, die im Stadtbereich von Vilnius und damit im Landesinneren zu finden sind. International haben für 2022 über 4.000 Strände in 50 Ländern das Qualitätszeichen der Blauen Flagge erhalten.

Litauen nimmt seit 2001 an dem Programm teil.

Unser QUIZ zum Thema LITAUEN

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen