Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Tourismus

Einreise nach Island – keine Quarantäne, aber Corona-Test am Flughafen

Island arbeitet mit Hochdruck an seiner Öffnung für ausländische Touristen. Bereits vor Wochen hatte Premierministerin Katrin Jakobsdottir angekündigt, das Land möglichst ab dem 15. Juni wieder öffnen zu wollen.

Island Corona Einreise
Blaue Lagune, Island. (Foto: Balazs Busznyak)
Da kaum ein Tourist bereit gewesen wäre, nach der Ankunft in eine zweiwöchige Quarantäne zu gehen, bietet Island Einreisenden stattdessen einen Corona-Test am Flughafen an. Eine Tracing-App (Rakning C-19) soll ebenfalls zum Schutz beitragen.

Die Ergebnisse der Tests sollen noch am selben Tag vorliegen und in der Phase bis zum 1. Juli kostenlos sein. Darüber hinaus sind Kosten von etwa 100 Euro pro Test vorgesehen.

Lesen Sie auch:

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen