Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Novemberzahlen

Arbeitslosigkeit in Island bei 4,6%

Islands Arbeitslosenquote lag im November 2022 bei 4,6%, wie aus den saisonbereinigten Zahlen der isländischen Arbeitskräfteerhebung hervorgeht.

Die saisonbereinigte Erwerbsquote lag bei 81,6% und die Beschäftigungsquote bei 77,9%. Die Arbeitslosenquote stieg zwischen den Monaten um 1,7 Prozentpunkte und die Beschäftigungsquote um 0,3 Prozentpunkte.

Im Vergleich zum November 2021 stieg die Arbeitslosenquote zwischen den Jahren um 0,7 Prozentpunkte und die Erwerbstätigenquote um 1,9 Prozentpunkte.

Vollständige Auswertung der aktuellen Daten zur Arbietslosigkeit in Island findet man beim Statistischen Amt des Landes.

Unser QUIZ zum Thema ISLAND

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen