Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Winterwunderland oder Schneemartyrium?

Schneesturm über Finnland: Rettungsdienste rufen dazu auf, den Straßen fern zu bleiben

Schnee macht glücklich. Das weiß man, das ist bekannt. Doch, wenn der Schnee als Blizzard kommt, sollte man ihn fürchten. Ein Schneesturm zum Fürchten fegte in der Nacht über den Süden und Zentralfinnland, – er brachte viel Schnee, Verwehungen und gefährliche Straßenverhältnisse über das Land.

Schneesturm Finnland
„Orientierungslos in Finnland“. (Symbolbild: Sanna)
Der Meteorologe Hannu Valta vom Finnischen Meteorologischen Institut sagte gegenüber der Tageszeitung Iltalehti, dass man mit 30-40 Zentimetern Neuschnee rechnen müsse, an manchen Orten mit bis zu einem halben Meter frischen Schnees und noch höheren Verwehungen.

Valta geht davon aus, dass die Schneeräumfahrzeuge wahrscheinlich nicht mit dem Tempo des Schneefalls mithalten werden können, was zu gefährlichen Straßenverhältnissen führen werde.

Unterdessen berichtet die größte finnische Boulevardzeitung Ilta-Sanomat, dass die Rettungsdienste die Bevölkerung dringend dazu aufrufe, zu Hause zu bleiben.

Der Leiter der regionalen Rettungsabteilung in Turku, Mika Viljanen, sagte gegenüber Ilta-Sanomat, dass die Menschen, wenn möglich, am Dienstagmorgen ganz von den Straßen fernbleiben sollten. Die Rettungsdienste in Helsinki haben einen ähnlichen Appell veröffentlicht.

Es heißt, die Schneeräumfahrzeuge würden sich auf die Hauptstraßen konzentrieren. Nebenstraßen werden wahrscheinlich unpassierbar sein. Auch der Fährverkehr in den Küstengebieten und den Schären wird wahrscheinlich zum Erliegen kommen.

Die Notdienste sind auch auf Stromausfälle vorbereitet. Starker Schneefall wird wahrscheinlich in einigen Gebieten Bäume umstürzen und Stromleitungen kappen.

Während der Schneesturm die zentralen und südlichen Regionen betrifft, werden für Lappland rekordverdächtig kalte Temperaturen vorhergesagt, wobei das Thermometer in Rovaniemi auf -35 °C und in einigen Gebieten auf -40 °C oder mehr fallen soll, berichtet die Zeitung Kaleva aus Oulu.

Die niedrigsten Temperaturen werden für Mittwochabend oder die frühen Morgenstunden des Donnerstags vorhergesagt.

Sehen Sie auch:

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen