Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Größte Schneeflocke der Welt?

Finnland: Atemberaubendes Kunstwerk im Schnee – „zu Fuß“ geschaffen

Aktuell sorgt nahe der finnischen Hauptstadt Helsinki ein winterliches Kunstwerk für Aufsehen, das ein Anwohner auf ungewöhnlichem Wege geschaffen hat: in Schneeschuhen nämlich, mit Tausenden von Schritten bzw. Fußabdrücken.

Schnee Kunst Schneeflocke
Ein komplexes geometrisches Muster, das aus tausenden von Schritten im Schnee in Espoo entstanden ist. Unter der Anleitung des Amateurkünstlers Janne Pyykkö stempelten 11 mit Schneeschuhen bekleidete Freiwillige eine Reihe komplexer geometrischer Muster auf einen Golfplatz. Zusammen ähneln die Muster einer riesigen Schneeflocke. Das Kunstwerk misst etwa 160 Meter im Durchmesser. (Foto: Janne Pyykkö)
Zugegeben, der Hobbykünstler Janne Pyykkö hatte etliche Verbündete bei dem Plan, gut sichtbar eine Reihe symmetrischer Formen auf einem völlig zugeschneiten Golfplatz darzustellen.

Aber auch mit zwölf Freiwilligen wird es eine herausfordernde Leistung gewesen sein, das Kunstwerk mit einem Durchmesser von gut 160 Metern zu kreieren. Passend zum Ort und zur Art der Darstellung ähneln die Muster übrigens einer Schneeflocke – einer gewaltigen Schneeflocke.

Drohnenaufnahme der Riesenschneeflocke

Zwei Tage soll es laut AP gedauert haben, das Kunstwerk zu realisieren. Nun gehen die Bilder um die Welt. Finnische Medien berichten bereits, es sei wahrscheinlich die größte Schneezeichnung, die jemals in einem nordischen Land angefertigt wurde.

Die wunderbaren Motive dürften leider bald schon wieder Geschichte sein. Für die kommende Woche sind in der Region starker Wind und Schneefall gemeldet. Kunst aus Schnee kann sehr vergänglich sein.

QUIZ

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen