Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Neuer Anlauf nach Corona-Absage diesen Sommer

Internationaler Segelwettbewerb „Tall Ships Races“ 2024 in Finnland zu Gast

Die Tall Ships Races, eine Serie von Segelwettbewerben, wird 2024 erneut nach Finnland kommen. Wie am Mittwoch bekannt gegeben wurde, sollen dann Turku, Mariehamn und Helsinki die Gastgeberhäfen sein.

Tall Ships Races
Die Golden Horizon, das größte Segelschiff der Welt, läuft in Torbay, Devon, ein.
(Symbolbild: Ray Harrington)
Bei den Tall Ships Races handelt es sich um einen Segelwettbewerb, der normalerweise etwa alle vier Jahre auf der Ostsee ausgetragen wird. Das maritime Großereignis zieht dann je Gastgeberstadt rund eine halbe Million Zuschauer an. Insgesamt 4 bis 5 Millionen sollen es bei den letzten Ausgaben gewesen sein.

Die bereits für Sommer 2021 vorgesehenen Wettbewerbe mussten wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Die Neuauflage 2024 wird vom 27. Juni bis zum 5. August stattfinden, wobei die Flotte neben den genannten Häfen in Finnland auch Klaipeda (Litauen), Tallinn (Estland) und Stettin in Polen anlaufen wird.

Alan James, Chef von Tall Ships Races International Ltd., begrüßte die Nachricht über die bestätigten Gastgeberhäfen: „Es ist uns eine große Freude, unsere Rückkehr in die Ostsee bekanntgeben zu können.“

Turku wird der Start- und Zielhafen der Wettbewerbsserie sein. In Wirklichkeit aber liegen die Start- und Ziellinie in offenem Gewässer.

„Ich freue mich sehr, dass Turku nach der Absage im letzten Sommer erneut die Gelegenheit hat, dieses wunderbare maritime Ereignis auszurichten“, gab Bürgermeisterin Minna Arve bekannt. Turku war bereits viermal Gastgeber der Wettbewerbsserie, Helsinki ebenfalls.

Die Veranstaltung wird von der gemeinnützigen Organisation Sail Training International (STI) organisiert, deren Schwerpunkt auf Jugendarbeit und der Förderung der Zusammenarbeit junger Menschen liegt – unabhängig von Nationalitäten, kulturellen Hintergründen, Religion oder sozialer Herkunft.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Organisation.

Unser QUIZ zum Thema FINNLAND

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen