Telekommunikation in Europa

Tele2 wird Vodafone-Partner in Litauen, Lettland und Schweden

| 18.01.2017 - 13:42 Uhr

Tele2 und Vodafone verkünden heute ihre multinationale Zusammenarbeit in Litauen, Lettland und Schweden.

Das schwedische Unternehmen soll Vodafone-Geschäftskunden, die Büros in den genannten Ländern unterhalten, mit einem Telekomnetz und Dienstleistungen versorgen. Damit fungiert Tele2 quasi als Key-Account-Manager für Vodafone in diesen Ländern.

Umgekehrt ist Tele2 durch die Partnerschaft in der Lage, ihre internationalen Kunden mit Diensten von Vodafone zu versorgen.

Aufgrund von Rechtsstreitigkeiten hat Telefónica O2 die Nummern von Tele2 für ihre Kunden gesperrt. Zumindest können wir mit unserem O2-Vertrag Tele2-Kunden in Estland nicht anrufen. Vermutlich gibt es eine grundsätzliche Sperrung aller Tele2-Nummern für O2-Kunden. Wer Freunde oder Geschäftspartner in Nordeuropa erreichen muss, sollte sich sicherheitshalber vorher informieren, ob Telefónica O2 der richtige Telefonanbieter für ihn ist.

Tele2 Logo

Teile diesen Artikel ...
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz