Facebooktwitterpinterestrssinstagram

10 Prozent Wachstum

Schwedens Wirtschaft wächst stärker als erwartet

Das schwedische Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im zweiten Quartal des Jahres stärker gewachsen als erwartet, so die vorläufigen Zahlen des Statistischen Amtes Schwedens.

Wirtschaftswachstum Schweden
Ein schöner Volvo steht im Forst. (Foto: Fabian)
Diese zeigen ein Wachstum von 0,9 Prozent im zweiten Quartal 2021 im Vergleich zum ersten Quartal und liegen damit über der durchschnittlichen Prognose der Analysten von 0,7 Prozent, und im Vergleich zum zweiten Quartal 2020 betrug das Wachstum 10 Prozent.

„Die Wachstumsrate im Vergleich zum Vorjahr ist die höchste, die wir in unserer Zeitreihe für das schwedische BIP gemessen haben, was vor dem Hintergrund zu sehen ist, dass die Wirtschaft vor einem Jahr stark von der Pandemie betroffen war“, sagt Melker Loberg, Ökonom beim Statistischen Amt, in einer Pressemitteilung.

QUIZ

ap

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen