Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Mal was zum Träumen

Schottland: 6 absolut ungewöhnliche Unterkünfte

Schottlands Landschaften sind schon der Hammer. Und wenn man dann noch die richtige Unterkunft findet … Wir haben uns mal umgeschaut, welche ungewöhnlichen Hotels und Apartments angeboten werden. Es gibt eine Menge, weshalb die folgenden Vorschläge wirklich nur ein kleiner, selbst recherchierter Ausschnitt sind.

Hobbit Howf

Fotos: Craighead Howfs

Im Hobbit Howf erlebt man außergewöhnliche Urlaubstage. Die zwei Märchenhäuser des Anwesens erinnern optisch an Tolkien, Hobbits und Herr der Ringe. Man gerät ins Schwärmen, schon beim Anblick. Und zwar selbst dann, wenn man kein Fan des Fantasy-Genres ist. Umgeben ist das Ganze von zwei Hektar blühenden Gärten und Waldgebieten, die zum Wandern einladen. Zwei Nächte müssen es mindestens sein, um buchen zu können.

E-Mail: craigheadhowf@gmail.com
Webseite: www.craigheadhowf.co.uk

AirShip 002

Fotos: Out of the Blue Ltd

Das AirShip 002 ist eine spannende Kapselkonstruktion mit Aluminiumverkleidung, die außen betont futuristisch und innen sehr gemütlich ist. Es gibt einen Wohnbereich mit spektakulärem Ausblick und raumhohen Fenstern. Innen warten unter anderem ein Holzofen, ein Himmelbett und ein schöner Balkon. Trotz der Lage steht Ihnen eine schnelle Breitbandverbindung zur Verfügung.

E-Mail: info@outoftheblue.uk.com
Webseite: www.outoftheblue.uk.com

The Earl and Countess

Fotos: Thirlestane Castle

Das mächtige Thirlestane Castle in der historischen Landschaft der Scottish Borders: The Earl and Countess gilt als sehr familien- und hundefreundlicher Rückzugsort. Geboten wird ein Apartment mit drei Schlafzimmern, mindestens zwei Nächte müssten gebucht werden. Die Landschaft im Umfeld des Schlosses ist atemberaubend, sodass man hier wunderbar von allem runterkommt – drinnen wie draußen. Atemberaubend!

E-Mail: enquiries@thirlestanecastle.co.uk
Webseite: www.thirlestanecastle.co.uk

Ash Tree Howf

Fotos: Craighead Howfs

Das Ash Tree Howf ist ein traumhaftes Baumhaus, das seinen Gästen einen wirklich atemberaubenden 360-Grad-Blick über die Ochil Hills und darüber hinaus bietet. In dieser Umgebung und in diesem völlig autarken Baumhaus lassen sich Kraft und Kreativität schöpfen. Es gibt eine Kochgelegenheit, einen Holzofen und eine Komposttoilette. Alles Natur eben.

E-Mail: craigheadhowf@gmail.com
Webseite: www.craigheadhowf.co.uk

Cummertrees Church

Fotos: Sykes Holiday Cottages

Cummertrees Church aus dem 18. Jahrhundert ist sehr besonders. Wer urlaubt schon in einem Gotteshaus? Das Gebäude geht ursprünglich auf das 13. Jahrhundert zurück. Heute ist die Kirche liebevoll restauriert und zu einer Unterkunft umgewandelt. Bis zu zehn Personen und drei Hunde finden Platz. Das Ganze im ruhigen und malerisch gelegenen Küstenort Cummertrees.

Webseite: www.sykescottages.co.uk

Cruinn Leum

Fotos: Unique Cottage Holidays

Der massive Turmbau ist lichtdurchflutet und sehr großzügig im Innenraum. Kopf einziehen, schmale Gänge – kein Thema. Cruinn Leum war ursprünglich als Künstlerrefugium mit eingebautem Aufnahmestudio gedacht. Heute ist es ein atemberaubender Öko-Rückzugsort für zwei Personen, wunderschön gelegen auf der Halbinsel Applecross in den nordwestlichen Highlands. Der Ausblick ist klasse, bis rüber nach Crowlin und zur Isle of Skye. Die Unterkunft ist hundefreundlich.

Webseite: www.unique-cottages.co.uk

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen