Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Für eingefleischte Serienfans

Litauen: Knast-Nacht in Original-Zelle aus „Stranger Things 4“ ab sofort buchbar – bei Airbnb

Fans der Erfolgsserie „Stranger Things“ können in Vilnius eine Nacht an einem der Drehorte verbringen – und zwar im rund hundertjährigen Lukiškės-Gefängnis der litauischen Hauptstadt.

Übernachtung Drehorte von Stranger Things
Lukiškės-Gefängnis, einer der Drehorte von Stranger Things. (Foto: Olga Posaskova / GoVilnius)
Wie GoVilnius.lt verkündet, kann bei Airbnb neuerdings eine Zelle im Stil der 1980er Jahre gebucht werden, die optisch voll von der Serie inspiriert ist. Wer dort übernachtet, bekommt zudem eine Führung durch den Knast und kann köstliche Waffeln essen, ganz wie in der Serie.

Stranger Things 4 Waffeln
Übernachtungsgäste, bekommen eine Führung durch den Knast und können köstliche Waffeln essen, ganz wie in der Serie. (Foto: Olga Posaskova / GoVilnius)
Das Lukiškės-Gefängnis war einer der Drehorte für Staffel 4 der Sci-Fi-Horroserie. Die Produktion in Vilnius fand im Winter 2020 statt, Premiere war an diesem Wochenende. Da passt es natürlich prima, dass man sich jetzt in einen der Drehorte einbuchen kann. Doppelzimmer der besonderen Art.
Drehort Stranger Things Übernachtung
Kaum ein Thing ist Stranger als diese Sanitäreinrichtungen direkt im Zimmer. (Foto: Olga Posaskova / GoVilnius)
Das Lukiškės-Gefängnis hat seit 2019 ausgedient und wird seither als Zentrum für Künstler und Veranstaltungen genutzt. In diesem Sommer beispielsweise werden hier mehrere Freiluftveranstaltungen und ein internationales Musikfestival stattfinden.

Unser QUIZ zum Thema LITAUEN

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen