Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Winter an Ostern

Reykjavik – mögliche Nordlichter am Karfreitag

Der Winter hat Island weiterhin im Griff. Tagsüber liegen die Werte um 0 Grad, nachts darunter. Über Ostern wird in den meisten Teilen des Landes Neuschnee erwartet. Allerdings wurden für Karfreitag knackige Temperaturen und klarer Himmel vorausgesagt. Es sind gute Aussichten, um die Nordlichter zu Gesicht zu bekommen. Das berichtet das Nachrichtenportal IceNews.

Vor allem an der Südküste und im Südwesten rechnet die Polarlicht-Vorhersage mit guten Chancen für die Sichtung des Naturschauspiels.

Besucher in und um Reykjavik werden wohl in den Genuss der Aurora Borealis kommen.  – Die Ankunft des Frühlings erwartet man nach dem Osterwochenende.

Facebooktwitterredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

avatar