Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Not the place to be

Norwegen: Frachter in Seenot, Mann über Bord – hammerharte Rettungsaktion im Heli (Video)

Vor der norwegischen Küste ist heute ein niederländischer Frachter in Seenot geraten – bei turmhohem Wellengang und Sturm. Die zwölfköpfige Besatzung musste in einer wahrlich spektakulären Rettungsaktion evakuiert werden.

Zum Glück hat die Seilwinde des Rettungshubschraubers gehalten, kann man angesichts der Bilder nur sagen. Zu sehen ist auch, dass eine Person von einer Welle quasi über Bord gefegt wird und in der eisigen See schwimmt. Rettung naht dann aber schnell.

Laut Spiegel online soll es einen Verletzten gegeben haben, der nun im Krankenhaus behandelt werden muss. Dennoch besteht weiter Gefahr, teilte unterdessen die norwegische Küstenverwaltung „Kystverket“ mit.

Das Problem: Die „Eemslift Hendrika“, so der Name des Frachters, treibt weiter ohne Besatzung und Antrieb in der schweren See. Daher bestehe akute Kentergefahr, was bei einem Schiff mit rund 350 Tonnen Schweröl und 50 Tonnen Diesel an Bord ein echtes Umweltproblem nach sich ziehen könnte.

Hier das spektakuläre Video von der Rettung, anders kann man es nicht bezeichnen:

QUIZ

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen