Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Tourismusbranche leidet an Virus

Coronavirus: Touristen stornieren Schiffsfahrt in Norwegen

Ungefähr 2.000 Touristen haben Reisen mit der Fjord Line zwischen Norwegen und Hirtshals in Dänemark abgesagt. Die meisten Touristen sind aus China und Südkorea. Das berichtete gestern die norwegische Nachrichtenagentur NTB.

MS Stavangerfjord der Reederei Fjord Line. (Foto: Geir Einarsen, Fjord Line)
Dies gilt hauptsächlich für Reisegruppen aus den beiden Ländern, sagte Fjord Line-Geschäftsführer Rickard Ternblom gegenüber der Tageszeitung Bergens Tidende.

Fjord Line bietet Routen von Hirtshals in Dänemark nach Bergen, Stavanger, Langesund und Kristiansand in Norwegen an. Das Unternehmen fährt außerdem zwischen Sandefjord und Strømstad.

Von den Stornierungen sind geplante Reisen in den kommenden Monaten betroffen.

Ähnliche Stornierungen von anderen Reisegruppen soll es nicht gegeben haben.

ap

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen