Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Johannistag (Joninės)

Litauen: Ungewöhnlich trockenes und heißes Mittsommerwochenende steht bevor

Das Wetter scheint mitzuspielen, wenn an diesem Wochenende überall in Litauen Mittsommer gefeiert wird. Der Volksweise zufolge müsste es heute am Johannistag (Joninės) eigentlich regnen, doch das wird wohl nix.

Jonines Wetter Mittsommer Litauen
Joninės oder zu dt. Johannistag ist ein Mittsommerfest, das am 24. Juni überall in Litauen gefeiert wird. (Foto: Lilija Lozovich / depositphotos.com)
Stattdessen wird in diesem Jahr der Joninės trocken und sonnig sein. Übers Wochenende werden zudem jeden Tag wärmere Temperaturen erwartet, berichtet LRT.lt. Und das nach einer Woche, die in Teilen Litauens heftige Regenfälle brachte.

Am heutigen Freitag wird es schonmal richtig schön sein, mit Temperaturen zwischen 23 und 28 Grad Celsius. Am Samstag können dann örtlich schon die 30 Grad erreicht werden. Am Sonntag liegen die Temperaturen dann landesweit bei 25 bis 30 Grad. Auf ein schönes Fest!

Der Johannistag ist das litauische Hochfest zur Geburt des Täufers Johannes (24. Juni). Das Fest steht in enger Verbindung zur zwischen dem 20. und dem 22. Juni stattfindenden Sommersonnenwende.

Johannisnacht ist die Nacht auf den Johannistag, also vom 23. auf den 24. Juni. Der Tag ist mit landesweiten Feierlichkeiten zur Sommersonnenwende verknüpft. Zum Brauchtum gehört das Johannisfeuer.

Sehen Sie auch: Wettervorhersage für Litauen

Unser QUIZ zum Thema LITAUEN

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen