Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Ab in den Süden

Wo verbringen die Letten am liebsten ihre Ferien?

Lettland erntet viel Zuspruch als Urlaubsland. Das muss an dieser Stelle nicht weiter erörtert werden. Nur selten richtet sich der Fokus hingegen darauf, wohin es Menschen in den Urlaub zieht, die selbst in touristischen Zielregionen leben. Kurzum: Wo verbringen eigentlich die Letten am liebsten ihre Ferien?

Ostseestrand Kolka Lettland
Am Ostseestrand in Kolka. (Foto: Mareks Steins)
Neuen Daten der lettischen Vereinigung der Reiseveranstalter und -agenturen zufolge zeigen lettische Touristen ein wachsendes Interesse an Reisezielen, die nicht innerhalb Europas liegen. Die Reisen würden tendenziell länger und weiter, heißt es in einer Mitteilung der Vereinigung. Speziell asiatische Länder würden immer beliebter.

Das beliebteste lettische Reiseziel der Sommersaison 2019 (April bis Oktober) war jedoch die vergleichsweise nahe gelegene Türkei. Etwa 120.000 lettische Touristinnen und Touristen entschieden sich für das Land am Übergang von Europa nach Asien.

Es folgen Kreta und andere griechische Inseln mit insgesamt über 50.000 Touristen. In Richtung Spanien brachen ebenfalls viele Letten auf: beliebt hier die Insel Teneriffa mit über 10.000 Reisenden aus dem baltischen Land.

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

avatar