Gute Musik

Fünf Musiker und Bands aus Finnland, die Sie kennen sollten

| 19.07.2018 - 11:19 Uhr

Gibt es ein mit Finnland vergleichbares Land in Europa? Der Welt? Schön im kurzen Sommer und begraben unter Schnee im langen Winter, mit einer lebendigen, höflichen, schüchternen und kreativen Bevölkerung? Finnland ist einzigartig. Was für Musik machen die Leute dort? Lassen Sie es uns herausfinden. Der aktuelle Beitrag unserer Serie, in der wir nordische Musik entdecken, beschäftigt sich diesmal mit Finnland.

Rättö ja Lehtisalo

Rättö ja Lehtisalo

Das kompromisslose Duo Rättö ja Lehtisalo.


Okay, stellen Sie die Suche ein, die coolsten Musiker Finnlands sind gefunden. Jussi Lehtisalo und Mika Rättö aus der Kleinstadt Pori im Nord-Westen Finnlands. Nach einer schon fünfzehnjährigen Karriere, sind die zwei die kompromisslosesten und beindruckendsten Künstler des Landes. Ursprünglich Kollegen bei der legendären experimentellen Band Circle, machen die beiden noch außergewöhnlichere Aufnahmen, die an Krautrock- und Psyche-Legenden errinern. Es gibt eine neu veröffentlichte Anthologie auf zwei Schallplatten im Verkauf – vom Label Ektro Records. Schnell ins Geschäft!

Lau Nau

Lau Nau gute Musik aus Finnland

Lau Nau verzückt die Kritiker und uns.


Die frische Luft, weiter Raum, das unvergleichliche Morgenlicht. Ja, das Wort “Finnland” bringt diese Bilder gleich in Errinerung und der Musik von Lau Nau begleitet diese mit ihrem sanften und atmosphärischen Klang. Das Album “Poseidon”, das fünfte von Lau Nau (Laura Naukkarinen) wurde im November 2017 durch vom Indie-Label Fonal Records aus Tampere herausgebracht und hat die Kritiker verzückt. Die beste Situation, in der man Lau Nau hören kann, ist sicherlich eine weite Wiese oder ein leerer Strand unter blauen Himmeln und absolut allein.

The Holy

The Holy finnischer Metal Rock

The Holy – die Finnen mit Gitarren.


Sind Sie bereit für Rock? Hier kommen die Finnen mit Gitarren, – also sind es sicherlich Metaller. Nicht wahr, und The Holy sind hier, um schmutzigen, finnischen, lederbekleideten Rock and Roll zu spielen. Aus Helsinki, aber mit einem Klang ähnlich wie das beste aus Manchester, London oder New York, der finnische Akzent ist fast unhörbar. Schade, könnte man sagen, aber es ist schon schwierig genug, eine erfolgreiche Musikkarriere mit einer englischen Stimme hinzulegen, geschweige denn, mit irgendeiner anderen. Die Single “Land Before Time” ist wunderbar, und wir freuen uns auf mehr.

Lac Belot

Lac Belot Musiker

Lac Belot, Kognak und Zigarre.


Greifen Sie zum Kognak und Zigarre, es ist wieder so weit, wir ziehen die Vorhänge zu und entspannen uns in der Dunkelheit. Für diese Zeiten ist Lac Belot da. Ein Projekt von Produzent Jarno Takkumäki, seine 2018 erschienene Singles “D ’n‘ A” und “Crybaby” sind Meisterwerke, und wir sollten mehr davon auf seinem Debutalbum erwarten. Laut seinem Label, Solina Records, hat die bevorstehende Sammlung “Selbstbewusstsein, Geschmack, Stil und Reife, die wir selten bei einem Debutalbum sehen”. Stimmt, es ist eine unglaubliche selbstsichere Ankunft auf der Weltbühne.

Kemialliset Ystävät

Kemialliset Ystävät finnische Musik

Kemialliset Ystävät. – Willkommen in einer anderen Welt!


Seltsam aber hervorragend, willkommen in der Welt von Kemialliset Ystävät. Seit 23 Jahren komponiert der Musiker Jan Anderzén, mit Sitz in der Hafenstadt Tampere, experimentelle, elektronische Musik. Ohne Zweifel macht die Musik Spaß, und wenn man es ernsthaft bewerten will, kann man den Klang der frühen avantgardistischen Aufnahmen von Kraftwerk oder den Einfluss der Werke von BBC Radiophonic Workshop darin hören.

Lesen sie auch:

Rob Allen

Über den Autor
Rob Allen ist ein freier Journalist und PR-Experte, Schwerpunkt Kunst und Musik, aus dem Norden Englands. Er schreibt u.a. für The Guardian, News of the World und Manchester Evening News. Nun schreibt er auch auf Deutsch für NORDISCH.info. – Auf Twitter unter @northernrob zu finden.
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

avatar