Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Volle Flexibilität per Gesetz

Finnland: Elternzeit ab sofort für Väter und Mütter gleich – Kontingent von jeweils 160 Tagen

Mit einer sozialstaatlichen Reform will die finnische Regierung für mehr Gleichberechtigung bei der Erziehung von Kindern und eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie sorgen. Daher wird die Elternzeit ab sofort paritätisch auf Mütter und Väter verteilt.

Elternzeit Finnland
Nach Angaben der finnischen Sozialversicherungsanstalt (Kela) nahmen im Jahr 2020 nur 10 Prozent der Väter ihre Elternzeit in Anspruch. (Foto: Jessica Rockowitz)
Das schon vor Wochen verabschiedete Gesetz ermöglicht Eltern quasi volle Wahlfreiheit, wie das Elternzeit-Kontingent aufgeteilt wird. Nach der neuen Regelung stehen Vätern und Müttern jeweils 160 Tage Elternzeit zu.

Bis zuletzt hatten Mütter in Finnland Anspruch auf sieben Monate Elternzeit, Männer hingegen nur auf zwei, was nach Ansicht der finnischen Regierung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zunehmend im Weg stand.

Hinzu kommt, dass bei Bedarf oder auf Wunsch beide Elternteile bis zu 63 Tage ihres Kontingentes an den Partner abgeben dürfen – oder aber an eine dritte Betreuungsperson. Alleinerziehende erhalten hingegen das volle Zeitkontingent, also zweimal 160 Tage.

Damit bietet das Paket jede Menge Flexibilität für alle an der Erziehung Beteiligten. Ein Modell, das natürlich auch Anreiz-Charakter entfalten soll. So schreibt Yle.fi, dass noch 2020 lediglich 10 Prozent der finnischen Väter Elternzeit in Anspruch genommen haben.

Die Reform berücksichtigt zudem unterschiedliche Familienformen. „Alle Eltern, die das Sorgerecht haben, erhalten gleichen Anspruch auf Elterngeld“, teilte die Regierung mit. Das gelte unabhängig vom Geschlecht und auch unabhängig davon, ob es sich um leibliche oder Adoptiveltern handelt.

Konkrete Wirkung erzielt das Gesetz seit Beginn dieser Woche, da es für Kinder gilt, die am 4. September oder eben später geboren wurden und werden. Man kann also sagen, dass für Familien in Finnland am Montag eine neue Zeitrechnung begonnen hat.

Unser QUIZ zum Thema FINNLAND

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen