Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Keine Gebühren auf bereits bezahlte Tickets

Fährgesellschaft Viking Line erhebt Aufschlag für Treibstoffkosten

Ab Donnerstag erhebt Viking Line von den Fahrgästen einen Aufschlag, um die steigenden Treibstoffkosten zu decken. Nach Angaben des Unternehmens gilt diese Maßnahme bis Ende August.

Viking Line
Viking Glory – das neue Flaggschiff der Viking Line. (Foto: Viking Line Abp)
Nach zwei Jahren pandemiebedingten Rückgangs der Passagierzahlen könne das Unternehmen die aktuellen Treibstoffkosten finanziell nicht verkraften.

Für eine Hin- und Rückfahrt zwischen Helsinki und Stockholm wird ein Zuschlag von 5,80 Euro erhoben, während Fahrten von Helsinki nach Tallinn oder von Helsinki oder Turku nach Mariehamn 3,80 Euro mehr pro Hin- und Rückfahrt kosten.

Bei einfachen Fahrten wird der Zuschlag entsprechend halbiert.

Die Gebühren werden nicht auf bereits gekaufte und bezahlte Tickets erhoben, aber Passagiere, die ihre Buchung ändern – oder solche, die gebucht, aber noch nicht bezahlt haben – werden zur Kasse gebeten.

„Seit dem Angriff Russlands auf die Ukraine sind die Treibstoffpreise deutlich gestiegen“, sagt Kaj Takolander, Verkaufschef von Viking Line, wie MTV Uutiset berichtet.

„Viele Branchen leiden darunter, auch der Seeverkehr. Wir waren gezwungen, eine Sonderregelung einzuführen, weil die Treibstoffpreise in kurzer Zeit viel stärker gestiegen sind als erwartet.“

Takolander sagt, dass es keine Aussicht auf eine baldige Senkung der Kraftstoffpreise gibt. Die Finanzen des Unternehmens wurden durch die Pandemie und den Einbruch der Passagierzahlen in Mitleidenschaft gezogen, und das Unternehmen sagt, es könne die Kosten für die höheren Treibstoffpreise nicht auffangen.

Viking Line teilt mit, dass diejenigen, die Hilfsgüter in die Ukraine transportieren, sowie Flüchtlinge und deren Begleitpersonen den Aufpreis nicht zahlen müssen.

Unser Finnland-QUIZ

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen