Erwischt! Bärenmutter küsst ihr Junges

Finnischer Lehrer gewinnt Comedy Wildlife Photography Award

| 26.11.2018 - 11:50 Uhr

Seine Bilder beeindrucken und erfreuen den Betrachter, der Finne Valtteri Mulkahainen räumt mit „seiner“ Bärenfamilie diverse Fotopreise ab. Zuletzt den Comedy Wildlife Photography Award.

Nach einem ausgedehnten Spiel mit ihren Bärenjungen gibt die Bärenmutter einem der Jungen einen Kuss. Genau diesen Moment erwischt der Hobbyfotograf Mulkahainen, der hauptberuflich Lehrer ist. Ein herzerweichendes Bild.

Bären Tierfotografie Valtteri Mulkahainen

Bärenmutter küsst ihr Kind. (©Valtteri Mulkahainen)


Der Fotograf sagte dazu: „Die Bärin verhielt sich menschlich. Sie beobachtete liebevoll ihr Junges, und lief mit ihm um den Baum herum. Auf dem Bild ist zu sehen, wie mehrere Bärenjungen am Baum spielten. Sie kletterten hoch und kamen wieder runter, um sich die Küsse abzuholen.“

Mulkahainen fotografiert seit fast acht Jahren, Natur- und Tierfotografie ist seine Leidenschaft. Die Fotos entstanden im Naturreservat Martinselkonen im Nord-Osten Finnlands, nahe der Grenze zu Russland.

Tierfotografie Bären

(©Valtteri Mulkahainen)


Seine Fotoserie „Mutter kehrt vom Elternabend zurück“ gewann den diesjährigen Comedy Wildlife Photography Award. Wir schließen uns der Jury und den Gratulanten an, es sind heitere und zugleich anrührende Bilder. Mit Erlaubnis des Fotografen wollen wir diese unseren Lesern nicht vorenthalten.
Bärenkinder

Tick, Trick und Track … (©Valtteri Mulkahainen)

Für mehr Bilder von Valtteri Mulkahainen folgen Sie ihm auf Instagram und Facebook: instagram.com/valtterimulkahainen; facebook.com/valtterimulkahainenphotography.

Lesen Sie auch: Gänsehautmomente – Auf Bärensafari in Kuusamo

ap

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

avatar