Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Neue Rudel im Westen

Wachsende Wolfspopulation in Finnland

Die Wolfspopulation in Finnland hat seit Anfang 2019 erheblich zugenommen. Zu beobachten ist das insbesondere im Westen des Landes, wo dieses Jahr 25 Prozent mehr Rudel vermutet werden als im Jahr zuvor.

Wöfe in Finnland
Es gibt mehr Wolfsrudel in Westfinnland. (Foto: Sander Mathlener)
Angaben von Forschern zufolge soll es im März dieses Jahres auf finnischem Boden zwischen 220 und 250 Wölfe geben, wobei ein Teil der Tiere wahrscheinlich zwischen Finnland und Russland hin und her pendelt.

„Die Zahl der Rudel liegt in Westfinnland derzeit wahrscheinlich bei 18. Beispielsweise gibt es allein in der Region Laitila-Mynämäki-Pöytyä drei davon“, teilte der Forschungsprofessor Ilpo Kojola dieser Tage gegenüber Yle Uutiset mit.

Die meisten finnischen Wölfe leben paarweise oder in Rudeln. Ein Rudel besteht aus mindestens drei Wölfen. 2019 seien viele Welpen geboren worden, sodass einige Paare zu Rudeln wurden, heißt es in der Erklärung weiter.

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen