Facebooktwitterpinterestrssinstagram

„Viele sind reisefreudig“

Finnland: AirBaltic bietet wieder Direktflüge von Turku nach Riga

Das Passagieraufkommen am Flughafen Turku in Finnland steigt wieder. Pünktlich zum Start der Herbstsaison bietet beispielsweise AirBaltic Direktflüge nach Riga in Lettland an. Seit vergangenem Donnerstag ist das der Fall.

Flug Turku Riga
An Bord einer AirBaltic-Maschine. (Symbolbild: Victor Maljuschew)
„Es ist eine gute Nachricht, dass die Fluggesellschaften zum Flughafen Turku zurückkehren. Viele Menschen sind reisefreudig und wollen die Welt sehen, da sie (wegen Corona) schon seit längerer Zeit nicht mehr dazu in der Lage waren“, teilte eine Sprecherin des Flughafens mit.

Die Passagierentwicklung auf der neuen Direktverbindung zwischen Riga und Turku wird mit Spannung erwartet. Den Fluggesellschaften ist nach der langen Dümpel-Phase der Pandemie jeder Lichtblick recht.

Zunächst gibt es pro Woche zwei Flüge aus Richtung Turku, montags und donnerstags. Von Riga aus wird mittwochs und sonntags gestartet.

„Wir freuen uns, die Passagiere der Region Turku wieder bedienen zu können und unser umfangreiches Netz an Anschlussflügen über den Flughafen Riga zu bündeln“, teilte AirBaltic mit.

Wenn die Nachfrage groß genug sei, könne man die Flüge auf der Strecke aufstocken“, hieß es in der Mitteilung weiter.

QUIZ

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen