Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Selbst Maskenpflicht wird fallen

Dänemark will Corona-Reisebeschränkungen für Geimpfte aufheben

Dänemark hat am Freitag angekündigt, dass es zum 1. Februar einige wenige Covid-19-Reisebeschränkungen beibehalten wird, die jedoch nicht für Personen gelten, die gegen das Virus geimpft sind.

Fliegen klimaneutral SAS
Geimpfte Reisende unterliegen in Dänemark ab dem 1. Februar 2022 weder den Corona-Einreisetests noch den Quarantänebestimmungen. (Foto: Kihyuck Kim)
Personen, die eine Impfung mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff nachweisen können oder die sich zuvor mit dem Covid-19-Virus infiziert haben, sind von den Einreisebestimmungen und Quarantänevorschriften nicht betroffen, unabhängig davon, von wo in der Welt sie einreisen, so das Gesundheitsministerium in einer Erklärung.

Eine frühere Infektion bedeutet, dass ein positiver Covid-19-Test nachgewiesen werden kann, der zwischen 11 und 180 Tagen zurückliegt.

Personen, die weder geimpft noch genesen sind, müssen sich spätestens 24 Stunden nach der Einreise aus EU- oder Schengen-Ländern nach Dänemark einem Corona-Test unterziehen. Alternativ können sie sich innerhalb von 72 Stunden vor der Einreise nach Dänemark einem PCR-Test oder innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise einem Antigen-Schnelltest unterziehen.

Für ungeimpfte Personen ohne Infektionsvorgeschichte, die aus Ländern außerhalb der EU und des Schengen-Raums einreisen, gelten unterschiedliche Vorschriften, je nachdem, ob sie aus einem Land einreisen, das Dänemark als „Risikoland“ oder „Hochrisikoland“ einstuft.

In „Risikoländern“ müssen ungeimpfte Reisende innerhalb von 24 Stunden nach der Einreise einen Test machen (ausgenommen sind zuvor infizierte Personen).

In Hochrisikoländern müssen sich die meisten Reisenden nach ihrer Ankunft in Dänemark sowohl einem Test unterziehen als auch sich in Quarantäne begeben.

Zu den Covid-19-Risikoländern gehören – zum jetzigen Zeitpunkt – Bahrain, Chile, Kolumbien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Indonesien, Kuwait, Neuseeland, Peru, Katar, Ruanda, Saudi-Arabien, Südkorea und Uruguay sowie Hongkong, Macau und Taiwan.

Zu den Hochrisiko-Ländern gehören alle Länder, die nicht auf der obigen Liste stehen und nicht zur EU oder zum Schengen-Raum gehören. Das Vereinigte Königreich, die Vereinigten Staaten, Australien und Südafrika fallen beispielsweise in diese Gruppe.

Die Liste der Risiko- und Hochrisikoländer wird laufend aktualisiert und kann auf der offiziellen dänischen Informations-Website zu Covid-19 eingesehen werden. Für Reisende, die von außerhalb der EU und des Schengen-Raums einreisen, können Quarantänevorschriften gelten.

Kinder unter 15 Jahren sind von allen Test- und Isolierungsvorschriften ausgenommen.

Nach den Ausreisebestimmungen müssen alle ausländischen Einwohner, die nach Dänemark einreisen, bei der Einreise einen negativen Covid-19-Test vorlegen, unabhängig vom Impfstatus. Einwohner Dänemarks können sich innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Ankunft einem Test unterziehen.

Die neuen Reisebestimmungen treten am 1. Februar in Kraft.

Dänemark wird nächste Woche die Covid-19-Beschränkungen für das Inland aufheben. Die Regierung erklärte am Mittwoch, dass sie die Covid-19-Beschränkungen am 1. Februar aufheben werde, obwohl die Zahl der Infektionen rekordverdächtig sei. Sie begründete dies mit der hohen Impfrate und der geringeren Zahl kritischer Krankenhausfälle, die durch die mildere Omicron-Variante verursacht werden.

Mit dieser Änderung werden de facto alle inländischen Beschränkungen aufgehoben, einschließlich der Verwendung eines Impfpasses, des Tragens von Masken und der frühen Schließzeiten für Bars und Restaurants.

Am Freitag wurden in Dänemark 53.655 neue Fälle von Covid-19 registriert, was einen neuen Höchststand in der Pandemie darstellt. Die Zahl der Patienten mit Covid-19 im Krankenhaus stieg auf 967, was ebenfalls einen Rekord darstellt.

Die nationale Behörde für Infektionskrankheiten, das Staatliche Seruminstitut, teilte jedoch mit, dass bis zu 40 % der Anfang Januar in Krankenhäuser eingelieferten Personen mit Covid-19 aus anderen Gründen als Covid-19 eingeliefert wurden, aber ebenfalls positiv auf das Virus getestet wurden.

Unser QUIZ zum Thema DÄNEMARK

ap

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen