Facebooktwitterpinterestrssinstagram

2,85 Millionen Beschäftigte

Dänemark feiert neuen Rekord am Arbeitsmarkt

Nach offiziellen Angaben sind in Dänemark derzeit 2,85 Millionen Menschen beschäftigt. Ein neuer Rekord am Arbeitsmarkt, der daraus resultiert, dass das Land nun bereits den sechsten Monat in Folge eine Steigerung der Beschäftigungsquote verzeichnet.

Beschäftigung Dänemark Arbeitslosigkeit
Auf dem Heimweg vom Studium, von der Arbeit und von der Kindertagesstätte an einem Tag im März in Kopenhagen. (Foto: Jens Cederskjold, CC BY-SA 2.0)
Der Nettozuwachs gegenüber der Zeit vor der Corona-Krise beträgt derzeit 51.000 Arbeitsplätze. Es scheint zu laufen im Staate Dänemark.

„Es sind unglaublich positive Werte, die wir derzeit auf dem Arbeitsmarkt sehen“, kommentierte Palle Sørensen, ein führender Ökonom Dänemarks, die neuesten Zahlen. „Sechs Monate in Folge mit steigender Beschäftigung unterstreichen die Robustheit des Aufschwungs.“

Peter Hummelgaard, Dänemarks Minister für Beschäftigung und Gleichstellung, bleibt laut einem Bericht der Copenhagen Post jedoch zurückhaltend. In einigen Branchen könnten schon bald die Fachkräfte knapp werden, warnt er.

„Daher konzentriert sich die Regierung ständig auf die Verbesserung der Qualifikationen und die Umschulung von Arbeitslosen“, so Hummelgaard. Hier passend zum Thema ein Verweis auf die Verdienst- und Gehalt-Potenziale in Dänemark, die sich ebenfalls sehen lassen können.

QUIZ

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen