Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Prinz Vincent und Prinzessin Josephine

Dänemarks Königshaus veröffentlicht private Fotos

Für wohlwollende Begleiter des englischen Königshauses dürfte es ein schwarzer Tag gewesen sein: Gestern gaben Prinz Harry und Meghan bekannt, von allen royalen Verpflichtungen zurücktreten und sich in ein bürgerliches Leben verabschieden zu wollen. So richtig mit Geldverdienen. Aus und vorbei! Und das nur wenige Wochen nach jenem verhängnisvollen BBC-Interview, in dem Prinz Andrew … Ach, lassen wir das.

Prinz Vincent und Prinzessin Josephine
Die königlichen Zwillinge Prinz Vincent und Prinzessin Josephine feierten gestern noch ihren neunten Geburtstag. (© Mary von Dänemark)
Für royale Aufhellung sorgen derweil andere. In Dänemark nämlich sah sich Kronprinzessin Mary dieser Tage dazu veranlasst, erstmals private Bilder ihrer 9-jährigen Zwillinge Josephine und Vincent mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Zu sehen unter anderem in einem ausführlichen Artikel der Daily Mail und auf dem offiziellen Instagram-Account des Dänischen Königshauses, die es sich nicht nehmen ließ, das Ganze mit dem Wortspiel „Twin-credible Love!“ aufzumachen. Ganz so, als sei man auf der Insel glücklich und zufrieden, nach dem medial einschneidenden Rücktritt von Harry und Meghan bereits die nächsten königlichen Attraktionen in der Manege begrüßen zu dürfen.

Josephine und Vincent bleibt dagegen zu wünschen, dass ihnen die Öffentlichkeit gut bekommen möge. Besser jedenfalls als Harry und Meghan. Von Prinz Andrew ganz zu schweigen.

Lesen Sie auch: Das dänische Königshaus – Ein Protrait

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen