God Jul und Hygge Christmas

Zwei Weihnachtsbücher für Skandinavien-Fans

| 15.12.2018 - 12:04 Uhr

Die Adventszeit ist im vollen Gange und die ersten Weihnachtsfeiern sind bereits gefeiert worden. Höchste Zeit, sich um die Geschenke für die Liebsten zu kümmern. Wir haben dieses Jahr zwei Tipps für Skandinavien-Freunde, die pünktlich zum Fest erschienen sind.

Weihnachtsbücher

Zwei Weihnachtsbücher für Skandinavien-Fans. (Foto Schlimme Helena)

God Jul von Marie-Luise Schwarz

Die ehemalige Chefredakteurin des Nordis Verlags hat mit God Jul ein Weihnachtsbuch zwischen Reiseführer, Bildband und Kochbuch geschrieben. Die Nordeuropa-Expertin nimmt den Leser in der Vorweihnachtszeit mit durch Stockholm, Kopenhagen, Oslo und Reykjavik. Mit seinen vielen Bildern und kurzen Texten, ist dieses Weihnachtsbuch perfekt dazu geeignet, immer wieder mal in die Metropolen des Nordens abzutauchen und dabei mit Kerzen und selbstgemachten Glögg ein wenig in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Das perfekte Geschenk für angehende Skandinavienfans und Liebhaber hochwertiger Bildbände.

God Jul: Weihnachten in Stockholm, Kopenhagen, Oslo, Reykjavik* von Marie-Luise Schwarz, gebundenes Buch, 176 Seiten.

Hygge Christmas von Brontë Aurell

Das Weihnachtsbuch der Exildänin und Betreiberin des Scandikitchen in London ist bereits ihr viertes Werk, das auch auf Deutsch erscheint. Hygge Christmas ist nicht weniger als die Anleitung für gemütliche Weihnachten auf dänische Art. Dabei schaut Aurell auch zu den skandinavischen Nachbarn und bietet von Leckereien zur Adventszeit, einer Anleitung für selbstgemachten Aquavit und vielen Gerichten für das perfekte Weihnachtsmenü Einblicke in Weihnachtstraditionen in Skandinavien im Allgemeinen und ihrer Familie im Besonderen.

Das Buch von Aurell ist voller Rezepte, die ich unbedingt ausprobieren möchte. Das perfekte Geschenk für alle Hobbyköche, die Weihnachten oder Skandinavien lieben.

Hygge Christmas- Die schönsten Rezepte & Bräuche für ein skandinavisches Weihnachtsfest* von Brontë Aurell. Gebundendes Kochbuch, 160 Seiten.

Schlimme Helena

*Partnerlink

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

avatar