Facebooktwitterpinterestrssinstagram

„Er hat kleine Ausflüge unternommen.“

Polizei alarmiert: Elch läuft in Stockholm frei herum

In der Nacht und am Morgen hat die Polizei mehrere Alarme über einen Elch erhalten, der auf den Straßen von Södermalm in Stockholm frei herumlaufe, so berichtet Aftonbladet.

Elch Stockholm frei
Der Elch läuft im Zentrum von Stockholm frei herum. (Screenshot: Leser-Video bei Aftonbladet)
„Die neuesten Informationen besagen, dass der Elch auf dem Weg zum Wasser ist. Jetzt hoffen wir, dass er in den Wald schwimmt, wo er hingehört“, sagte Polizeisprecher Per Fahlström am Morgen gegenüber Aftonbladet.

Der Elch auf Södermalm hat viel Aufmerksamkeit erregt, und mehrere Personen haben sowohl in der Nacht als auch am Morgen die Polizei angerufen. Nach Aussage der Anrufer ist er die ganze Zeit über ziemlich ruhig geblieben, sagt Per Fahlström.

„Er war auf dem Ringvägen, schlief eine Weile in einem Innenhof und bewegte sich am Eingang der Ambulanz im Södersjukhuset vorbei. Er hat also kleine Ausflüge unternommen.“

Die Polizei hat sich mit den Wildhütern in Verbindung gesetzt, die entscheiden, wie mit dem Elch verfahren werden soll.

Unser QUIZ zur Geographie SCHWEDENS

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen