Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Eisige Aussichten für die Woche

Winterwetter hält Schottland fest im Griff – vielerorts Warnungen vor Stromausfällen

In diesen Tagen bestimmen Schnee- und Eiswarnungen den Alltag vieler Schotten. Und ein Ende der streng winterlichen Wetterperiode ist aktuell noch nicht in Sicht.

Schnee Schottland
Viel Schnee in Schottland. (Foto: Gary Ellis)
Bis Donnerstag jedenfalls sollen die Temperaturen laut einem Bericht der Zeitung The Herald nochmals sinken. Minus 15 Grad Celsius könnte das Thermometer dann gebietsweise anzeigen, teilte der schottische Wetterdienst Met Office mit.

Hinzu kommt eine weitere Schneewarnung für Teile Zentral- und Ostschottlands, die bis mindestens Mittwochabend gilt – verbunden mit der unguten Aussicht auf Stromausfälle und Störungen im Telefonnetz.

Einige ländliche Gemeinden könnten sogar komplett von der Außenwelt abgeschnitten werden. Zuletzt hatte es in den Metropolen Edinburgh und Glasgow bereits Unterbrechungen in der Stromversorgung gegeben. Das heißt: Kein Strom = vielfach keine Heizung.

Da hilft dann zur Aufheiterung wahrscheinlich nur noch eine Schlittenfahrt. Nur das heiße Bad danach fällt aus.

Länderquiz

Aktuelles Wetter in Schottland

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen