Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Frost in den Highlands

Schottland: kälteste Aprilnacht seit Jahren – Temperaturen wie im tiefsten Winter

Schottland hat seine kälteste Aprilnacht seit acht Jahren hinter sich gebracht – mit Tiefstwerten, die fast an die Grenze von -10 Grad Celsius heranreichten.

Highlands Schottland
Winter-Comeback in Schottland und speziell den Highlands. (Foto: Jennifer Bonauer)
Landesweiter Spitzenreiter war einem BBC-Bericht zufolge Tulloch Bridge in den Highlands, wo das Thermometer nachts auf stattliche -9.4 Grad fiel.

Dazu gesellte sich am Wochenende in vielen Teilen Schottlands Schneefall, sodass man sich eher im Januar wähnen konnte.

Die Prognosen sehen für den Verlauf dieser Woche trockenes und beständiges Wetter. Es soll aber kalt bleiben.

QUIZ

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen