Facebooktwitterpinterestrssinstagram

„Ihr seid unsere Familie“

„Bleibt in Schottland!“ – Nicola Sturgeon ruft EU-Bürger zum Bleiben auf, trotz Brexit

Der Brexit kommt, doch in Schottland können sie damit nicht wirklich etwas anfangen. Ganz im Gegenteil.

Schottland Brexit
Premierministerin Nicola Sturgeon hofft auf den Verbleib von EU-Bürgern in Schottland. (Archivbild: First Minister of Scotland, CC BY-NC 2.0)
Aus dieser Haltung machte Regierungschefin Nicola Sturgeon einmal mehr keinen Hehl, als sie die EU-Bürger in ihrem Land mit einer emotionalen Botschaft zum Verbleib aufrief.

„Meine Botschaft an alle EU-Bürger, die hier leben und arbeiten, ist folgende: Schottland ist eure Heimat, ihr seid unsere Familie. Und es wäre ein Privileg für uns, wenn Sie bei uns bleiben würden.“

Voraussetzung dafür ist laut einem Bericht der schottischen Regierung ein Antrag, den EU-Bürger in Schottland bis zum 30. Juni 2021 stellen müssen.

Das sogenannte EU-Settlement Scheme also, das die britische Zentralregierung in London zur Auflage gemacht hat – freilich gegen den Willen Schottlands, das seinen EU-Bürgern am liebsten mit keinerlei Bürokratie den Weg versperren würde. Auch das einer der zahlreichen Streitpunkte zwischen London und Edinburgh.

Sturgeon weiter: „In diesen Zeiten voller Unsicherheit möchte ich den EU-Bürgern in unserem Land noch einmal sagen, dass Schottland Sie für Ihren Beitrag zu unserer Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft aufrichtig schätzt.“

Mit Blick auf das Antragsverfahren wird sie deutlich und kritisiert London scharf: „Ich bin persönlich absolut nicht einverstanden damit, dass Sie ein Antragsverfahren durchlaufen müssen, um Rechte zu wahren, die Sie eigentlich automatisch haben sollten.“

Daher bittet Sturgeon in ihrer Botschaft gezwungenermaßen um Bewerbungen für das EU-Settlement Scheme. „Meine Botschaft ist einfach: Bitte bewerben Sie sich. Schottland ist ein besserer Ort, weil Sie hier leben.“

Lesen Sie auch:

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen