Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Lustigster Witz des Edinburgh Fringe-Festivals gekürt

Schwede gewinnt Witzwettbewerb in Schottland

Der schwedische Komiker und Kinderbuchautor, Olaf Falafel, gewinnt beim Edinburgh Fringe-Festival den begehrten „Dave’s Funniest Joke At The Fringe“-Preis. Sein Gemüsewortspiel stach dabei die Komiker-Konkurrenz aus. Das berichten heute verschiedene britische Medien übereinstimmend.

Olaf Falafel
Olaf Falafel, Komiker, Kinderbuchautor und Illustrator. (Foto Alan Powdrill)
Olaf Falafel nimmt zum siebten Mal am Edinburgh Fringe teil, dabei kam er dem Sieg schon mal nahe, doch sein diesjähriger Beitrag schaffte es endlich an die Spitze.

Sein Siegerwitz geht so: “I keep randomly shouting out ‘broccoli’ and ‘cauliflower’ – I think I might have florets.” („Ich schreie immer wieder willkürlich ‚Brokkoli‘ und ‚Blumenkohl‘ – ich glaube, ich habe Blümchen.“ (Das englische Wort florets erinnert an „Tourette“).

2.000 Leute aus dem Publikum wählten dieses Wortspiel zum Sieger, nachdem ein Jury-Gremium dieses in die engere Auswahl genommen hat.

Zur Wahl standen Witze über Vetternwirtschaft, Anti-Depressiva, Brexit und Cowboys.

Falafel zeigte sich hocherfreut: „Es hat richtig Spaß gemacht. Ich würde definitiv behaupten, diesen Preis zu gewinnen, war ein Highlight für mich.“

Der Komiker und Kinderbuchautor, der seine Bücher selbst illustriert, ist schon mehrmals dabei gewesen, obwohl er jedes Mal fürchterliche Schmerzen aushalten müsse.

Er sagte: „Ich glaube, das ist mein siebtes Jahr beim Fringe, es ist wie eine Schwangerschaft – man geht durch so viel Schmerz, und dann kommt das Kind zur Welt, die Zeit vergeht, man vergisst den Schmerz, und entschließt sich ein weiteres Kind zu bekommen, doch direkt danach denkt man, ‚das mache ich nie wieder‘.“

Falafel vergleicht den Gewinn der begehrten Trophäe mit dem Erfolg seiner Lieblingsmannschaft Luton Town. „Es ist wie innerhalb weniger Jahre von der Kreisklasse in die Zweite Liga aufzusteigen“, sagte er.

Die besten 10 Witze des diesjährigen Festivals sind:

  1. Olaf Falafel: I keep randomly shouting out ‘Broccoli’ and ‘Cauliflower’ – I think I might have Florets.
  2. Richard Stott: Someone stole my antidepressants. Whoever they are, I hope they’re happy.
  3. Milton Jones: What’s driving Brexit? From here it looks like it’s probably the Duke of Edinburgh.
  4. Jake Lambert: A cowboy asked me if I could help him round up 18 cows. I said, ‘Yes, of course. That’s 20 cows’.
  5. Ross Smith: A thesaurus is great. There’s no other word for it.
  6. Ross Smith: Sleep is my favourite thing in the world. It’s the reason I get up in the morning.
  7. Adele Cliff: I accidentally booked myself onto an escapology course; I’m really struggling to get out of it.
  8. Richard Pulsford: After learning six hours of basic semaphore, I was flagging.
  9. Mark Simmons: To be or not to be a horse rider, that is equestrian.
  10. Ivo Graham: I’ve got an Eton-themed Advent calendar, where all the doors are opened for me by my dad’s contacts.

Das Edinburgh Festival Fringe ist das weltweit größte Kulturfestival und findet jährlich im August in Edinburgh statt. Es begann am 2. August 2019 und geht noch bis Montag, den 26. August. In diesem Jahr finden im Rahmen des Festivals 4.334 Shows statt.

ap

Facebooktwitterredditpinterestmail

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Edgar.Wall Recent comment authors
neuste älteste
Edgar.Wall
Gast
Edgar.Wall

hahaha, die Schotten sind wohl auch beim Witzmachen geizig, obwohl das mit Geiz behauptet man ja auch von den Schwaben und das stimmt keinesfalls 😀 Mein persönlicher Gewinner ist Platz zwei – das ist typisch britischer Humor. .