Facebooktwitterpinterestrssinstagram

„Tierisches Glück“ im Unglück

Rettung mit Heli: Hund Raya überlebt Erdrutsch in Norwegen

Es waren sprichwörtlich gewaltige Bilder, die vor gut 48 Stunden aus Nordnorwegen um die Welt gingen. Ein Erdrutsch in der Gemeinde Alta hatte gleich mehrer Häuser im angrenzenden Fjord versenkt. Tote und Verletzte gab es dabei wie durch ein Wunder nicht zu beklagen.

Unter den glücklichen Überlebenden ist auch Hund Raya, der – ganz offensichtlich kurz nach dem Erdrutsch – per Helikopter aus der Gefahrenzone geflogen werden konnte. Ein aktuelles Video dokumentiert die Rettung.

Bleibt zu hoffen, dass die nächste Hundehütte von Raya auf festerem Grund stehen wird. Gepostet wurde das Filmmaterial übrigens von der norwegischen Luftwaffe.

Lesen Sie auch: Erdrutsch in Nordnorwegen versenkt Häuser im Meer (Video)
sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen