Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Corona-Prävention in Norwegen

Flughafen Oslo: Mund-Nasen-Schutz ab sofort verpflichtend

Infolge der europaweit steigenden Corona-Infektionen müssen Reisende am Flughafen Oslo ab sofort einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Flughafen Oslo Gardermoen Maskenpflicht
Flughafen Oslo-Gardermoen heißt seine Gäste willkommen, ab sofort jedoch nur mit Maske zu betreten. (Foto: hirotomo t, CC BY-SA 2.0)
Zu der Maßnahme kam es auch deshalb, weil in vielen Bereichen des Flughafen-Alltags die Mindestabstandsregel von einem Metern nur schwer einzuhalten ist.

Das betrifft beispielsweise die Sicherheitskontrollen und die Gepäckabholung.

Die Maßnahme wurde jedoch nicht vom Osloer Flughafenmanagement beschlossen, sondern von der Stadtverwaltung der Gemeinde Ullensaker, in deren Einflussbereich sich der Airport befindet.

„Die Bestimmungen gelten ab sofort und bis auf weiteres“, teilte ein Flughafensprecher am Donnerstag mit. Das Portal Flysmart24.no berichtet.

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen