Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Neue Hitzewelle im Anmarsch

Litauen erlebt gerade den womöglich heißesten August seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Noch sind sich die Meteorologen nicht ganz sicher, aber es ist gut möglich, dass dieser August der heißeste in der Geschichte Litauens sein wird. Die bislang außergewöhnlich hohen Temperaturen sind das eine – nun steht eine erneute Hitzewelle dem Land bevor.

Hitzewelle Litauen
Strandwetter im litauischen Seebad Palanga. (Foto: Ricardas Brogys)
„Der August ist dieses Jahr sehr heiß. Er könnte der heißeste dieses Jahrhunderts und einer der heißesten überhaupt sein“, sagte ein Sprecher des Hydrometeorologischen Dienstes (LHMT) an diesem Montag. Ob der heißeste überhaupt, wird sich zeigen.

Die dritte Hitzewelle in diesem Jahr und die zweite im August wird laut LRT.lt wahrscheinlich noch in dieser Woche beginnen und bis Ende des Monats andauern. Erst dann wird abgerechnet. Die ersten beiden Hitzewellen wurden vom 25. Juni bis zum 2. Juli und vom 13. bis zum 19. August verzeichnet.

(Auch) Litauen leidet aufgrund des Klimawandels unter häufigeren Phasen mit außergewöhnlich hohen Temperaturen. Von einer Hitzewelle ist hier dann die Rede, wenn das Thermometer in mehr als einem Drittel des Landes drei oder mehr Tage am Stück auf mindestens 30°C klettert.

Sehen Sie auch: Wettervorhersage Litauen

Unser QUIZ zum Thema LITAUEN

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen