Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Hälfte der Einnahmen wird gespendet

Lettische Post veröffentlicht einen Briefmarkenblock zur Unterstützung der Ukraine

Am 10. März wird die lettische Post (LP) als Reaktion auf den russischen Einmarsch in der Ukraine einen Briefmarkenblock und einen Sonderumschlag herausgeben, teilte Latvijas Pasts auf ihrer Website mit.

Briefmarke Lettland Ukraine
Die Briefmarke „Wir sind mit Euch!“ (Quelle: Latvijas Pasts)
Die Hälfte der Einnahmen aus dem Verkauf der Briefmarkenblöcke wird an die Wohltätigkeitsorganisation Ziedot.lv für die Hilfe in der Ukraine weitergeleitet.

Der Briefmarkenblock besteht aus drei Briefmarken und einem erläuternden Kupon. Der Block zeigt die Nationalflaggen der Ukraine und Lettlands, das ukrainische Unabhängigkeitsdenkmal in Kiew und das lettische Freiheitsdenkmal in Riga sowie Aufschriften in ukrainischer und lettischer Sprache mit den Worten „Wir sind mit Euch!“ und „Ruhm für die Ukraine!“

Der Verkaufspreis des Briefmarkenblocks wird neun Euro betragen. Der Nennwert jeder im Block enthaltenen Briefmarke beträgt 1,44 Euro. Die neuen philatelistischen Ausgaben wurden von der Künstlerin Ģirts Grīva entworfen.

Der Briefmarkenblock wird zunächst im Online-Shop von LP und in den größten Postämtern in Riga erhältlich sein: im Postamt Nr. 10 in der Elizabetes-Straße 41/43, im Postamt Nr. 50 im Einkaufszentrum Origo in der Stacijas laukums 2 und im Postamt Sakta in der Brīvības bulvāris 32.

Ab dem 14. März wird der Briefmarkenblock in den Postämtern in ganz Lettland erhältlich sein.

Unser QUIZ zum Thema LETTLAND

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen