Facebooktwitterpinterestrssinstagram

12. Jahrhundert (oder so)

Irlands ältester Pub: The Brazen Head im Zentrum von Dublin

So abgedroschen die Frage auch sein mag: Was, ja was wäre Irland eigentlich ohne seine Pubs? Womöglich, nein, wahrscheinlich wäre es ein vollkommen anderes Land. Dafür muss man kein Experte sein.

The Brazen Head Pub Dublin
The Brazen Head gilt als der älteste Pub in Irland. An Ort und Stelle soll es bereits 1198 Frischgezapftes gegeben haben. (Foto: The Brazen Head)

Weniger offensichtlich ist hingegen, wann das Ding mit den Pubs in Irland eigentlich begonnen hat. Dass es Jahrhunderte sein müssen, geschenkt. Aber wann genau?

Laut einem Beitrag auf IrishCentral liegt die Lösung in Dublin, recht zentral, und zwar in unmittelbarer Nähe des Flusses Liffey und seiner Kais: Dort liegt nämlich der Pub mit dem Namen The Brazen Head.

Es wird vermutet, dass der durch und durch auf Urig getrimmte Platz bereits im späten 12. Jahrhundert als Taverne diente.

Ab 1198, um genau zu sein, womit The Brazen Head in der Tat die Krone für die älteste Schänke auf der Insel gehören dürfte. Es ist eine Sichtweise, der die Betreiber des Pubs übrigens niemals widersprechen würden.

Belegt ist nichts, glauben mag man es trotzdem

The Brazen Head Pub Dublin
Blick durch das burgähnliche Tor in den Innenhof des Pubs. (Foto: The Brazen Head)

Aber zugegeben: Original 12. Jahrhundert ist das heutige Gebäude trotz seiner burgähnlichen Fassade nicht.

Errichtet wurde es nämlich erst zur Mitte des 18. Jahrhunderts, womit die Krone streng genommen lediglich an die Adresse „20 Lower Bridge St, Usher’s Quay, Dublin“ geht.

Belegt ist das alles nicht zu 100 Prozent, glauben will man es aber trotzdem, wenn man sich mit dem Pub näher befasst, zu dessen Kunden – und das ist verbrieft – schon James Joyce, Jonathan Swift oder Michael Collins gehörten.

Wer mal hin will, hier ist die Webseite mit viel Info zu anstehenden Veranstaltungen, Ursprung und Hintergründen des Pubs sowie natürlich Essen + Trinken. Definitiv ein Kandidat für die Bucket List.

Lesen Sie auch: Echt englischer Pub – Das verlängerte Wohnzimmer

Unser QUIZ zum Thema IRLAND

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen