Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Deutschland rutscht aus den Top 20

Finnland zum 7. Mal in Folge das glücklichste Land der Welt

Finnland ist zum 7. Mal in Folge das glücklichste Land der Welt, während Deutschland laut Weltglücksbericht von Platz 16 auf Platz 24 rutscht. Dies geht aus dem jährlichen, von der UN geförderten World Happiness Report hervor, der heute veröffentlicht wurde.

Glück in Finnland
In Finnland liegt das Glück der Menschen u.a. in ihrer persönlichen Freiheit, Nähe zur Natur, dem niedrigen Korruptionsniveau, dem Vertrauen in die staatlichen Institutionen und nicht zuletzt der sauberen Luft. – Wanderin in Pyhätunturi. (Foto: Taneli Kantanen)
Zum ersten Mal seit der Veröffentlichung des Berichts vor mehr als zehn Jahren waren die Vereinigten Staaten und Deutschland nicht unter den 20 glücklichsten Ländern, sondern belegten die Plätze 23 und 24.

Costa Rica und Kuwait wiederum schafften es auf die Plätze 12 und 13 der Top 20. Afghanistan, das seit die Taliban im Jahr 2020 die Macht übernommen haben von einer humanitären Katastrophe geplagt wird, blieb auf dem letzten Platz der 143 untersuchten Länder.

Große Länder unglücklich

Der Bericht stellt fest, dass unter den glücklichsten Ländern keines der größten Länder der Welt mehr zu finden sei.

„Unter den 10 führenden Ländern haben nur die Niederlande und Australien mehr als 15 Millionen Einwohner. Unter den Top 20 haben nur Kanada und das Vereinigte Königreich mehr als 30 Millionen Einwohner.“

Der stärkste Rückgang des Glücks seit 2006-10 wurde in Afghanistan, Libanon und Jordanien festgestellt, während die Länder Serbien, Bulgarien und Lettland den größten Anstieg verzeichneten.

Die Glücksrangliste basiert auf der Selbsteinschätzung der Lebenszufriedenheit der Menschen sowie auf dem Pro-Kopf-BIP, den Sozialleistungen, der Lebenserwartung, der Freiheit, der Großzügigkeit und dem Grad der Korruption.

Vom Glück, in Finnland zu leben

Jennifer De Paola, Glücksforscherin an der Universität Helsinki in Finnland, erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur AFP, dass die enge Verbundenheit der Finnen mit der Natur und ein gesundes Gleichgewicht zwischen Beruf und Privatleben entscheidend zu ihrer Lebenszufriedenheit beitrügen.

Außerdem hätten die Finnen ein „erreichbareres Verständnis davon, was ein erfolgreiches Leben ist“, als dies beispielsweise in den Vereinigten Staaten der Fall sei, wo Erfolg oft mit finanziellem Gewinn gleichgesetzt werde, sagte sie.

Die starke Wohlfahrtsgesellschaft der Finnen, das Vertrauen in die staatlichen Behörden, das niedrige Korruptionsniveau und die kostenlose Gesundheitsfürsorge und Bildung seien ebenfalls entscheidend.

„Die finnische Gesellschaft ist von einem Gefühl des Vertrauens, der Freiheit und eines hohen Maßes an Autonomie durchdrungen“, so De Paola.

Der diesjährige Bericht ergab auch, dass die jüngeren Generationen in den meisten Regionen der Welt glücklicher sind als ihre älteren Mitbürger, jedoch trifft dies nicht überall zu.

In manchen westlichen Nationen sind alte Menschen neuerdings glücklicher als junge

In Nordamerika, Australien und Neuseeland ist die Zufriedenheit der unter 30-Jährigen seit 2006-10 drastisch gesunken, wobei die älteren Generationen glücklicher sind als die jungen.

In Mittel- und Osteuropa hingegen ist das Glücksempfinden in allen Altersgruppen im gleichen Zeitraum erheblich gestiegen, während in Westeuropa Menschen aller Altersgruppen ein ähnliches Glücksniveau aufweisen.

Die Ungleichheit des Glücks hat in allen Regionen außer Europa zugenommen, was die Autoren als „beunruhigenden Trend“ bezeichneten.

Der Anstieg war besonders deutlich bei älteren Menschen und in den afrikanischen Ländern südlich der Sahara, was Ungleichheiten in Bezug auf „Einkommen, Bildung, Gesundheitsversorgung, soziale Akzeptanz, Vertrauen und das Vorhandensein eines unterstützenden sozialen Umfelds auf familiärer, kommunaler und nationaler Ebene“ widerspiegele, so die Autoren.

Top 10 des Rankings von kleinen und oder nordischen Ländern geprägt

Auf Plätzen 2-4, hinter Finnland, befinden sich die nordischen Länder Dänemark, Schweden und Island – in dieser Reihenfolge. Norwegen folgt auf Platz 7.

  1. Finnland
  2. Dänemark
  3. Island
  4. Schweden
  5. Israel
  6. Niederlande
  7. Norwegen
  8. Luxemburg
  9. Schweiz
  10. Australien
Unser QUIZ zum Thema FINNLAND

Tags:

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen