Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Schon gewusst?

Finnland ist Nordeuropas Großmeister im Kaffeetrinken

Beim Thema Kaffeetrinken war der Norden Europas auch 2021 wieder ganz weit vorne dabei. Vor allem Finnland ließ sich nicht bitten: 8,2 Kilogramm kippte man sich hier im Durchschnitt in den Kopf.

Finnland Kaffee
In Finnland lag der Kaffeekonsum 2021 pro Kopf bei 8,2 Kilogramm. Bedeutet Platz 3 weltweit und die Nummer 1 im Norden Europas. (Foto: JillWellington)

Auf der Welt „gelang“ das sonst nur noch den Niederlanden. Und natürlich Luxemburg, das mit 11,1 Kilogramm international recht deutlich an der Spitze steht.

Generell ist Kaffeetrinken im hohen Norden Europas ein großes Thema. Das zeigt sich auch an den weiteren Platzierungen, die unten tabellarisch dargestellt sind. 5 der 10 Länder mit dem weltweit höchsten Kaffeekonsum liegen hier.

Um kurz in Finnland zu bleiben: Beträchtliche 5 bis 8 Tassen Kaffee sollen es pro Tag im Durchschnitt sein. Warum das so ist? Zum einen, weil Kaffee in der finnischen Kultur einen Sonderplatz einnimmt. Er gehört einfach dazu, wenn man sich trifft und spricht.

Zum anderen, weil sich die Finnen – genauso wie ihre nordischen Nachbarn – vom Kaffee neben Wärme die notwendige Wachheit für den Tag versprechen. Gerade in den langen, sehr dunklen Wintern.

Hier die Liste für 2021, veröffentlicht bei Statista.

  • 1. Luxemburg: 11,1 kg

  • 2. Niederlande: 8,2 kg

  • 3. Finnland: 8,2 kg

  • 4. Schweden: 7,7 kg

  • 5. Dänemark: 7,4 kg

  • 6. Norwegen: 6,8 kg

  • 7. Österreich: 6,6 kg

  • 8. Kanada: 5,8 kg

  • 9. Libanon: 5,7 kg

  • 10. Island: 5,4 kg

Unser QUIZ zum Thema FINNLAND

sh

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen