Facebooktwitterpinterestrssinstagram

„Bleiben Sie daheim!“

Kaja Kallas, estnische Regierungschefin, positiv auf Coronavirus getestet

Die estnische Premierministerin Kaja Kallas ist am Montag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Obwohl die Politikerin angibt, leichte Krankheitssymptome zu verspüren, werde sie ihre Regierungsaufgaben aus der Quarantäne weiter ausführen. Das teilte Kallas in einer Erklärung mit.

Kaja Kallas Corona positiv
Kaja Kallas wurde positiv auf Covid-19 getestet. (Foto: Raul Mee, CC BY-NC 2.0)
„Ich fordere alle Menschen auf, Vorsichtsmaßnahmen gegen das Virus zu ergreifen. Tragen Sie in geschlossenen Räumen eine Maske, reduzieren Sie den Kontakt zu anderen Menschen, arbeiten Sie nach Möglichkeit aus dem Homeoffice, weil das Virus in ganz Estland verbreitet ist. Bleiben Sie daheim!“, so Kallas in ihrem Pressestatement.

Estland kämpft derzeit mit hohen Infektionszahlen, weshalb die Regierung zuletzt straffere Regeln eingeführt hat. Viele Geschäfte sind geschlossen, Kontaktmöglichkeiten wurden laut Reuters auf ein Minimum reduziert.

Zuvor hatte sich die Infektionsrate in dem estnischen Land binnen Wochen mehr als verdoppelt. Estland verfolgte zu dieser Zeit einen vergleichsweise liberalen Ansatz zur Eindämmung der Pandemie: Schulen, Kinos, Restaurants und Geschäfte durften mit wenigen Einschränkungen geöffnet bleiben.

QUIZ

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen