Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Keine Verletzten

Musikhuset Aarhus nach Brand wiedereröffnet

Das Vorzeigekonzerthaus Musikhuset in Aarhus ist wieder eröffnet worden, nachdem die Feuerwehr am Dienstagnachmittag in großer Zahl zu einem Brand auf dem Dach des Gebäudes ausgerückt war, wie die Zeitung Jyllands-Posten zuerst berichtete.

Neun Löschzüge waren gestern gegen 15 Uhr im Einsatz.

Um 16.30 Uhr gab das Musikhuset eine Presseerklärung ab, in der es hieß, dass die Mitarbeiter an ihren Arbeitsplatz zurückkehren könnten.

Musikhuset Aarhus
Das Musikhuset Aarhus bei Nacht. (Foto: Jonas Høholt)
Der Schaden am Gebäude beschränkte sich auf eine Dachterrasse und die darunter liegende Konstruktion, während in eine Küche im fünften Stock Wasser eindrang.

Es wurden keine Verletzten gemeldet, aber der Veranstaltungsort wurde evakuiert, als der Alarm ausgelöst wurde. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

Unser Wer-Was-Wann-Wo-Dänemark-Bilderquiz

Sie wollen diesen Beitrag teilen?

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen