Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Ab Juli 2021 fest im Programm

Schwedische Bahn: (fast) täglich ein Nachtzug ab Deutschland

Schweden- und Bahnreisefreunde in Personalunion dürfen sich nun offiziell auf bessere Zeiten freuen: Druckfrisch vermeldet die schwedische Eisenbahngesellschaft Snälltåget, dass sie bereits ab der zweiten Jahreshälfte 2021, vor allem aber im Jahr 2022 den Nachtzug-Reiseverkehr von Deutschland nach Schweden und retour auf ein neues Level heben wird.

Deutschland Schweden mit dem Zug
Der Expresszug in Åre. (Foto: Darren Hamlin)
Laut einer unternehmenseigenen Meldung steht der Entschluss, kräftig in die Nachtzugstrecke von Stockholm nach Berlin zu investieren – mit prominenten Zwischenhalten in Malmö, Kopenhagen und Hamburg. Zur Winterzeit soll dann der Fokus auf den österreichischen Alpen liegen, mit Schwarzach-St. Veit als Endstation.

Geplant war der Ausbau des Nachtzugverkehrs nach Mitteleuropa bereits für das Frühjahr 2021, doch die Corona-Pandemie verhinderte das. Nun hat man sich intern darauf verständigt, den Service zum 27. Juni 2021 zu beginnen – also unmittelbar nach Einführung des EU-Impfpasses.

Frequenz und Reisezeiten: Es ist vorgesehen, dass von Ende Juni bis weit in den Herbst hinein täglich eine Nachtzugverbindung stattfinden wird, wobei sich die Frequenz speziell rund um die Herbstferien und über den Jahreswechsel nochmals erhöhen könnte.

Von Januar bis März 2022 wird der Nachtzug nicht mehr Berlin, sondern – für Freunde des Skisports – die österreichischen Alpen bzw. den bereits genannten Bahnhof in Schwarzach-St. Veit ansteuern.

Ab April 2022 wird Snälltåget dann in den bereits für dieses Frühjahr angedachten Regelbetrieb übergehen und die eingangs beschriebene Strecke Stockholm-Berlin täglich befahren. Wobei dann auch für 2022 rund um die Ferienzeiten ein Frequenzausbau möglich ist.

„Wir sehen ein starkes Interesse an Zugreisen auf dem Kontinent und haben uns daher entschieden, in mehr Abfahrten zu investieren“, teilte Carl Adam Holmberg, Business Manager von Snälltåget, in einem Statement mit.

„Und wenn die Nachfrage steigt, erhöhen wir die Anzahl der Plätze oder Abfahrten“, unterstreicht er das flexibel ausgerichtete Servicemodell des schwedischen Anbieters.

In Summe wird Snälltåget ab 2022 an mindestens 215 Tagen eine Nachtzugverbindung von Schweden nach Deutschland bzw. Österreich anbieten. Bahnfahrer- und Schwedenherz, was willst du mehr?

QUIZ

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen