Facebooktwitterpinterestrssinstagram

England und Schottland im Vergleich

Die 20 beliebtesten Mädchen- und Jungennamen 2019

Das Stresslevel zwischen England und Schottland ist derzeit mal wieder am Anschlag. Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon trommelt wegen des Brexits massiv für die Scheidung (2. Unabhängigkeitsreferendum).

Babynamen England Schottland
Es heißt, der Name präge unser Schicksal. Darum Augen auf bei Bebynamen-Vergabe.
(Foto: Sathya Tripodi)
Im Gegenzug mauert London („Ihr hattet eure Chance!“) und fürchtet – natürlich hinter vorgehaltener Hand – vor allem den internationalen Autoritätsverlust, der vom Auseinanderbrechen des Vereinigten Königreichs ausgehen würde. Politisch ist und bleibt die Lage damit bis auf Weiteres angespannt.

Nun sind Vergleiche zur Beliebtheit von Kindernamen wahrscheinlich kein geeigneter Indikator, um potenzielle Gräben im Verhältnis zweier benachbarter Länder korrekt zu bemessen.

Trotzdem sagt der Vergleich etwas aus. Und im Falle der englischen und schottischen Kindernamen – Achtung, steile These! – könnte in diesem Vergleich weitaus mehr Verbindendes liegen, als es auf politischer Ebene häufig den Anschein hat.

Die folgenden Tabellen stellen für 2019 die 20 beliebtesten Babynamen beider Länder direkt gegenüber. Einmal für Jungen und einmal für Mädchen. Gefettet sind jeweils die Namen, die sich links wie rechts finden. Also in England wie in Schottland.

Und siehe da: Die Überschneidungen sind doch beträchtlich. 10 Mal gilt dies auf männlicher, 13 Mal sogar auf weiblicher Seite. Dabei fällt auf, dass eine Vorliebe für den Namensanfang „Oliv“ in beiden Ländern stark ausgeprägt zu sein scheint.

Jedenfalls ist Oliver bei den Jungs Nummer 1 in England und Nummer 2 in Schottland. Auf weiblicher Seite steht Olivia sogar hüben wie drüben ganz oben. Also, ihr Schotten und Engländer. Schaut euch das an – und vertragt euch (ein bisschen)!

Mädchennamen in England und Schottland im Vergleich

England Schottland
Rang Jungen Vergaben Jungen Vergaben
1 Oliver 4.663 Jack 449
2 George 4.392 Oliver 359
3 Arthur 4.043 James 345
4 Noah 4.024 Charlie 306
5 Harry 3.685 Harris 304
6 Muhammad 3.570 Lewis 280
7 Leo 3.468 Leo 278
8 Jack 3.232 Noah 272
9 Oscar 3.176 Alfie 261
10 Charlie 3.144 Rory 258
11 Henry 2.919 Alexander 240
12 Jacob 2.854 Max 237
13 Thomas 2.824 Logan 235
14 Freddie 2.786 Lucas 229
15 Alfie 2.626 Harry 227
16 Theodore 2.568 Theo 218
17 Theo 2.544 Thomas 218
18 William 2.534 Brodie 205
19 Archie 2.392 Archie 204
20 Joshua 2.371 Jacob 203
England Schottland

Mädchennamen in England und Schottland

Rang Mädchen Vergaben Mädchen Vergaben
1 Olivia 3.866 Olivia 394
2 Amelia 3.546 Emily 388
3 Isla 2.830 Isla 364
4 Ava 2.805 Sophie 308
5 Mia 2.368 Ella 284
6 Isabella 2.297 Ava 278
7 Grace 2.242 Amelia 275
8 Sophia 2.236 Grace 272
9 Lily 2.181 Freya 260
10 Emily 2.150 Charlotte 243
11 Freya 2.129 Jessica 223
12 Ivy 2.074 Lucy 222
13 Ella 1.974 Ellie 219
14 Charlotte 1.946 Sophia 217
15 Poppy 1.934 Aria 216
16 Florence 1.933 Lily 203
17 Evie 1.921 Harper 198
18 Rosie 1.912 Mia 179
19 Willow 1.860 Rosie 178
20 Phoebe 1.674 Millie 173

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen