Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Neues Portal

Interaktive Karte zur jüdischen Kultur und Geschichte in Litauen seit Freitag online

Vergangene Woche hat die Vereinigung „Jewish cultural heritage in Lithuania“ eine interaktive Karte vorgestellt. Sie repräsentiert über 200 Orte und Einrichtungen in ganz Litauen, die auf das Engste mit der jüdischen Kultur und Geschichte verwoben sind.

Juden in Litauen
Interaktive Karte der jüdischen Kultur in Litauen. (Screenschot: jewish-heritage-lithuania.org)
Darunter Synagogen und Gedenkstätten sowie Bilder und umfassende Hintergrundinformationen. Die Karte verfolgt das Ziel, das Interesse an der Geschichte und dem Erbe des jüdischen Lebens in Litauen auf breiter regionaler Ebene zu fördern.

Insbesondere Reisende sollen sich von dem Angebot angesprochen fühlen, weshalb die Karte in wenigen Wochen auch in englischer Sprache verfügbar sein soll.

Ferner gaben die Entwickler des Projektes bekannt, die Karte ständig mit neuen Geschichten, Hintergründen, Bildern und Verweisen erweitern zu wollen. Ein ambitioniertes, ein wichtiges Portal, das in seiner aktuellen Version unter www.jewish-heritage-lithuania.org erreicht werden kann.

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen