Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Starke Erschütterungen

Erdbeben der Stärke 5,6 in Nordisland

Der Norden Islands bekam am Samstagnachmittag ein Erdbeben der Stärke 5,6 zu spüren. Das Beben ereignete sich gegen 15 Uhr vor der isländischen Küste, rund 20 Kilometer nordöstlich von Siglufjörður.

Erdbeben Island
Erdbeben in Island. (Grafik: Meteorologischer Dienst Islands)
Das Beben wurde von mehreren leichten Erschütterungen in der Region begleitet, die mit 3,0 und höher gemessen wurden. Glücklicherweise gingen bei den Behörden und der Polizei keine größeren Schadensmeldungen ein.

Angesichts des schönen Wetters hatten sich viele Bewohner der Region zum Zeitpunkt des Hauptbebens im Freien aufgehalten.

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen