Facebooktwitterpinterestinstagramrss

Flüge auf die güne Insel

Flughäfen in Irland im Kurzportrait

Irland verfügt über eine Handvoll internationaler Flughäfen. Der mit Abstand größte befindet sich in Dublin. Das flächenmäßig deutlich kleinere Nordirland hat mit Belfast Airport ebenfalls einen Flughafen von internationalem Rang zu bieten. Hinzu kommen auf der irischen Insel einige regionale Flughäfen wie Galway oder Waterford.

Flughafen Irland Aer Lingus
Flugzeug der nationalen irischen Fluggesellschaft Aer Lingus. (Foto A Quinn)

Dublin Airport

Der Flughafen der irischen Hauptstadt liegt etwa 12 Kilometer nördlich des Dubliner Zentrums in Richtung Swords. Er ist der größte Flughafen des Landes mit den meisten internationalen Verbindungen und den bei Weitem meisten Fluggästen. Derzeit sind es annähernd 30 Millionen pro Jahr. Zugleich ist Dublin Airport ein Knotenpunkt, ab dem man jeden Regionalflughafen in Irland erreicht. Nur für den Fall, dass das angestrebte Ziel auf der Insel mal nicht als Direktverbindung vorliegt.

Erreichbarkeit per Bus: Über 1.000 regionale und überregionale Busverbindungen bieten täglich komfortablen Anschluss an Dublin Airport. Die City kann man mit etlichen Busanbietern erreichen: Dublin Bus (Ziele: Ballinteer, Lower Abbey Street, Sutton Station), Airlink Express (Ziele: Gardiner Street, Heuston & Connolly Rail Station, Merrion Square) oder Aircoach (steuert die großen Hotels direkt an). Hinzu kommen etliche überregionale Anbindungen, beispielsweise nach Cork, Belfast oder Wexford. Infos hierzu erhält man direkt am Flughafen.

Erreichbarkeit per Taxi: Fahrgäste, die mit dem Taxi an- oder abreisen, können direkt an den Terminals 1 und 2 zu- oder aussteigen. Die Taxistände sind gut ausgeschildert.

Zielflughäfen: Berlin, Köln/Bonn, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, München, Stuttgart, Wien, Basel, Zürich.

Webseite: www.dublinairport.com

Shannon Airport

Shannon Airport ist ein internationaler Flughafen, der sich im Westen von Irland befindet. Er liegt etwa 25 Kilometer von Limerick und etwa 90 Kilometer von Galway entfernt. Etwa 1,8 Millionen Fluggäste verzeichnet der Flughafen pro Jahr.

Erreichbarkeit per Bus: Für die An- und Abreise per Bus gibt es die Anbieter Bus Eireann (Ziele: Limerick, Ennis) und Expressway (Ziele: Galway, Limerick, Cork). Es gibt etliche Verbindungen pro Tag.

Erreichbarkeit per Taxi: Der Flughafenbetreiber rät dazu, Taxifahrten im Vorfeld der Reise zu buchen, damit es keinen Stress und unnötige Wartezeiten gibt (info@shannonairportcab.com). Und ja, ganz günstig ist das Taxi auch nicht. Von und nach Limerick werden etwa 45 Euro aufgerufen. Wesentlich teurer ist es von und bis Galway (ca. 130 Euro) und Cork (ca. 200 Euro).

Zielflughäfen: Frankfurt/Main.

Webseite: www.shannonairport.ie

Kerry County Airport

Der kleine Flughafen Kerry liegt etwa 20 Kilometer von Killarney und Tralee entfernt – im Südwesten von Irland. Etwa 300.000 Fluggäste reisen jährlich über den Flughafen an und ab. Beispielsweise nach London oder Dublin.

Erreichbarkeit per Bus: Außerhalb des Hauptterminals finden sich Busverbindungen in Richtung Tralee, Killarney und Limerick. Anbieter ist Bus Eireann. Tickets können vor der Abfahrt im direkt im Bus gekauft werden.

Erreichbarkeit per Taxi: Taxistände gibt es direkt am Terminal. Wer im Vorfeld buchen will, findet beispielsweise hier Gelegenheit: Con Moran (Tel.: 087 25 38 759, Handy: 066 97 64 701) oder Gerard Savage (Tel.: 087 23 54 786).

Zielflughäfen: Berlin, Frankfurt (Hahn).

Webseite: www.kerryairport.ie

Cork Airport

Der Flughafen liegt etwa acht Kilometer südlich von Cork City. Pro Jahr verzeichnet er knapp 2,5 Millionen Fluggäste. Der Flughafen befindet sich im Süden Irlands.

Erreichbarkeit per Bus: Es gibt regelmäßig Busverbindungen nach Cork City (Busbahnhof).

Erreichbarkeit per Taxi: Fluggäste, die mit dem Taxi anreisen, werden direkt am Terminal abgesetzt. Eine Taxifahrt ab Cork City kostet etwa 15 Euro.

Zielflughäfen: München, Salzburg, Zürich.

Webseite: www.corkairport.com

Belfast International Airport

Der internationale Flughafen liegt rund 25 Kilometer westlich von Belfast. Es ist der größere und prominentere der beiden Flughäfen der Stadt. Der andere, George Best Belfast City Airport, ist dafür deutlich stadtnäher gelegen. Über 5 Millionen Fluggäste reisen jährlich über Belfast International an und ab.

Erreichbarkeit per Bus: Regelmäßige Busverbindungen nach Belfast, Lisburn und Londonderry gibt es direkt am Terminalgebäude. Ein Expressbus nach Belfast fährt zu den Hauptverkehrszeiten alle 15 Minuten.

Erreichbarkeit per Taxi: Die International Airport Taxi Company ist rund um die Uhr im Einsatz. Der Taxistand findet sich rechterhand vom Flughafenausgang aus gesehen. Wer im Vorfeld buchen will, kann dies über die Nummer +44 (0) 28 94 484 353 tun oder über www.belfastairporttaxis.com.

Zielflughäfen: Berlin, Salzburg, Genf.

Webseite: www.belfastairport.com

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

avatar