Facebooktwitterpinterestrssinstagram

Geld machen/vernichten mit dem Wettergott

Schotten schließen Wetten auf weiße Weihnachten ab

Schottische Wetterdienste haben sich diese Woche mit der Frage beschäftigt, ob im Lande 2020 eine weiße Weihnacht möglich ist.

Schnee Weiße Weihnacht Schottland
Zuletzt gab es vor 10 Jahren weiße Weihnachten in Schottland. (Foto: Gary Ellis)
Ja, ist es, besagen aktuelle meteorologische Modellrechnungen. Es wäre das erste Mal seit einem Jahrzehnt – und hätte doch etwas Tröstliches in diesem tristen Jahr. Wären da nicht die blöden statistischen Unsicherheiten.

Laut Daily Record sagen die Wetterexperten nämlich voraus, dass eine recht ordentliche Wahrscheinlichkeit für Schneefall bis in die schottischen Niederungen im Zeitfenster vom 15. bis zum 29. Dezember gegeben ist.

Anders gesagt: Alles kann, nichts muss. Das wiederum ist sozusagen der Idealfall für die Wettbranche, die sich ja bekanntlich rührend um ihre Schäfchen kümmert.

Wer also, bezogen auf die Frage nach weißen Weihnachten, den Nervenkitzel noch etwas in die Höhe schrauben will, kann beim Wettanbieter Paddy Power nun sein Geld setzen.

Aktuell soll die Quote für Schneefall über die Festtage bei 4/1 stehen. Mit ein bisschen Einsatz und Wetterglück ist also ein schönes Weihnachtsgeld drin.

Wenn Sie das Wetter in Schottland verfolgen möchten, können Sie dies auch unseren Wetterseiten tun.

Lesen Sie auch: Weihnachten auf Schottisch – A very merry Scottish Christmas!

sh

Facebooktwitterredditpinterestmail
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen