Umweltschutz

Island will in den nächsten Jahren 2.130 Wale töten

Die isländische Regierung hat ihrer Fischereiindustrie die Genehmigung für den Abschuss von 2.130 Walen in den

EU verbietet erstmals Chemikalien aufgrund ihres „Cocktail-Effekts“

Einer Untersuchung der dänischen Umweltschutzbehörde zufolge, sind Zweijährige täglich zu oft bestimmten Schadstoffmischungen ausgesetzt. Nun verbietet

Dänemark will „Umweltplakette“ für Lebensmittel einführen

Deutschland war mal Vorreiter in Sachen Klimaschutz. Derzeit gehen andere Länder wesentlich zielstrebiger voran. Allen voran

Feinstaub begünstigt wahrscheinlich Demenz

Die Luftverschmutzung erhöht möglicherweise das Risiko einer Demenzerkrankung, so eine Studie aus London. Die Studie, die

Norwegen fliegt auf Strom

Norwegen, das Land spektakulärer Küsten, erfolgreicher Skilangläufer und der Tesla-Fahrer, zeigt sich nun bereit für die

Freiwillige sammeln 3 Tonnen Plastik aus den Westfjorden

Westfjorde/Island. Plastikmüll in den Ozeanen ist fatal für die Umwelt. Die Meeresströme verteilen das Plastik über

Universität Lund: Wer den Planeten retten will, sollte weniger Kinder zeugen

Eine Meta-Studie der Universität Lund in Schweden untersuchte 39 Quellen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes auf der

Elektroschiff soll norwegische Fjorde befahren

Eine Fähre mit Elektroantrieb soll die für ihre Schönheit berühmten norwegischen Fjorde anfahren. Im April 2018

Norwegischer Staatsfonds nimmt indischen Industrieriesen aus dem Portfolio

Der norwegische Staatsfonds, der größte seiner Art weltweit, hat den indischen Industriegiganten Bharat Heavy Electricals aus

Island will Straßen aus Plastik bauen

Das isländische Küsten- und Straßenbau-Amt hat in einer Machbarkeitsstudie untersucht, ob recycelter Kunststoff als Straßenbelag verwendet