Buchbesprechung

Wikmans Zöglinge – Keine Feuerzangenbowle

„Zum Kuckuck, warum sollte man über das einst so berühmte und jetzt so vergessene Wikmansche Gymnasium

Bitterböse Familienapokalypse aus Norwegen – Buchbesprechung

Indgrid hat immer alles richtig gemacht. Sich um ihre Söhne aufopfernd gekümmert, war eine gute Schwiegertochter,

Der Lärm der Fische beim Fliegen – Roman von Lars Lenth

„Die norwegische Regierung hat das Wertschöpfungspotential der nationalen Salzgewässer bis 2050 berechnet. Man geht von einem

„Der endlose Sommer“ – Roman von Madame Nielsen

Lesung und Gespräch mit der Autorin im Haus der Bildung in Bonn. Moderiert von Bettina Böttinger,

So viel mehr als nur Honig – Maja Lundes Roman „Die Geschichte der Bienen“

Maja Lundes Roman beginnt im Jahr 2098 in Chinas Provinz Sichuan. Die Bienen sind von der

„Die Sache mit Norma“ von Sofi Oksanen

Norma ist 30 Jahre alt und auf der Beerdigung ihrer Mutter, die sie vor kurzem durch

„Elf Tage in Berlin“ – Roman von Håkan Nesser

Als Arne Albin Hektor Murberg in seiner Kindheit bei einem Kopfsprung in den Badesee sich am

Die schönsten Weihnachtsgeschichten aus Skandinavien

Weihnachtsduselig griff ich vor zwei Wochen ins Bücherregal eines mittelmäßigen Kaufhauses. Allein das Wort „Skandinavien“ auf

Einhundertundelf Gründe, Finnland zu lieben

Genauso viele Gründe, wie es gibt, Finnland zu lieben, gibt es auch, dieses Buch zu lieben.

Ein Kinderbuch aus Schweden: „Ich, Gorilla und der Affenstern“

Jonna ist ein 9 Jahre altes Mädchen und lebt im Waisenhaus. In einem Waisenhaus, in dem