Lara Crofts Rache für den alten Käse

Alicia Vikander erklärt schwedische Redewendungen

| 19.03.2018 - 9:26 Uhr

Die Oscar- und Mini Playback Show-Gewinnerin Alicia Vikander befindet sich gerade auf der Promotiontour für ihren neuesten Streifen, Tomb Raider. Dabei hat die Schauspielerin vor ein paar Tagen einen Zwischenstopp bei dem Youtube-Channel der Zeitschrift Vanity Fair eingelegt. Dort erklärt sie uns schwedische Slang-Begriffe und Redewendungen.

Alicia Vikander erklärt schwedischen Slang

Alicia Vikander auf der San Diego Comic Con International, 2015.
(Foto Gage Skidmore, CC BY-SA 2.0)


Neben schönen Redewendungen, die uns allen vertraut sein dürften, zum Beispiel „Wie die Katze um den heißen Brei schleichen“ oder „Die Kuh ist vom Eis“, erklärt Vikander sehr anschauliche umgangssprachliche Begriffe wie knullrufs, was man freundlich als „Beischlaffrisur“ übersetzen könnte. Nebenbei erfahren wir auch, wie die Göteburger abfällig ihre „Rivalen“ aus der Hauptstadt nennen: nollåtta, nach der Stockholmer Telefonvorwahl 08, oder auf Schwedisch noll åtta.

Von Vikander lernen wir auch die schwedische Redewendung Ge tillbaka för gammal ost, übersetzt etwa „Rache für den alten Käse“. Auf Deutsch würde man auch sagen, „eine alte Rechnung begleichen“.

Der Film Tomb Raider kommt bei den Kritikern überhaupt nicht gut weg. Das Drehbuch gebe Alicia Vikander nichts zum Schauspielern, die Handlung sei zu schwach, heißt es in vielen Online-Rezensionen. Trösten wir uns mit dem Video von letzter Woche.

Und mit dem Beitrag, den Alicia Vikander vor über zwanzig Jahren in der schwedischen Ausgabe der Mini Playback Show darbietet:

Siehe auch: Alicia Vikander beklagt Hollywoods Verlogenheit in Sachen Geschlechtergleichheit

ap

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar