Carrot and Orange Loaf with mixed spice

Karottenbrot mit Orange – Rezept aus England

| 30.01.2018 - 11:14 Uhr

Fruchtbrote sind in England beliebt. Nicht nur, dass die Royal Family seit Jahrzehnten ihre Hochzeitstorten aus Kuchen mit getrockneten Früchten herstellen lässt, auch zur klassischen tea-time und zu Weihnachten sind fruit breads üblich.

Mixed Spice Mixed Spice herstellen Mixed Spice Rezept

Das Rezept für den in diese Kategorie gehörenden Carrot and Orange Loaf (Karotten-Orangen-Brot), habe ich aus Mary Berry’s Baking Bible*. Mary Berry ist eine Koch- und Backkoryphäe auf der britischen Insel und spätestens seit sie bei „The Great British Bake Off“ in der Jury war, war ich ebenso ein Fan von ihr.

Backformen einfetten Formen mit Backpapier auskleiden

Die 82-jährige Dame hat ihre Ausbildung unter anderem an der „Le Cordon Bleu“ Schule in Paris absolviert und inzwischen auch zahlreiche Bücher veröffentlicht. Leider ist bislang nur eines auf deutsch erschienen.

Karotten mit Butter Mehl und Backpulver dazu Gewürze und Eier, alles in einer Schüssel

Das Karottenbrot wird unter anderem mit „mixed spice“ zubereitet. Eine typische Gewürzmischung in England, die man dort in jedem Supermarkt bekommt und gerne auch in der Weihnachtsbäckerei verwendet wird. Bei uns ist „mixed spice“ zwar nicht so leicht erhältlich, aber leicht selber zu mischen. Man kann es prima auch für Apfelkuchen, Kürbiskuchen und Pfefferkuchen verwenden.

Masse zu einem zähflüssigen Teig verrühren Karottenbrot-Teig in Backform geben

Das Rezept für das Karottenbrot selbst, das doch mehr ein Karottenkuchen ist, habe ich beim Zubereiten verdoppelt. Ursprünglich ist das Rezept für eine 30er Kastenform gedacht. Ich habe jedoch die doppelte Menge für drei 25er Kastenformen zubereitet.

Orange schälen Orange in dünne Scheiben schneiden Karottenbrot mit Orange mit Honig bestreichen

Zutaten für mixed spice

2 TL gemahlener Koriander
2 TL gemahlener Zimt
½ TL gemahlener Piment
2 TL gemahlene Muskatnuss
1 T gemahlener Ingwer
½ TL gemahlene Nelken

Zubereitung mixed spice

– Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren und in einem Gewürzglas trocken lagern. Das mixed spice sollte so lange haltbar sein, wie die am kürzesten haltbare Zutat.

Karottenbrot Rezept

Schmackhaftes Karottenbrot mit Orange – passendes Rezept zum Kaffee zur Teezeit.

Zutaten für eine 30er Kastenform

1 Bio-Orange
150 g weiche Butter
150 g brauner Zucker
175 g geraspelte Karotten
2 Eier
200 g Mehl
1/2 TL mixed spice
1 TL Backpulver
etwas Milch
2 EL Honig

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backform einfetten und den Boden mit einem Streifen Backpapier auslegen.

  2. Die Schale der Orange abreiben und in eine Schüssel geben. Anschließend die Orange mit einem Messer schälen, so dass keine weiße Haut über bleibt. Anschließend die Orange in dünne Scheiben schneiden und bei Seite legen.

  3. Die Karotten schälen und in eine Schüssel reiben.

  4. Butter, Zucker, Karottenraspel, Eier, Mehl, Backpulver, mixed spice und Orangenschale miteinander verrühren, bis alles ein einheitlicher Teig ist. Der Teig sollte am Ende zähflüssig sein. Wenn er zu fest ist, noch etwas Milch unterrühren.

  5. Den Teig in die Backform geben und für 1 Stunde backen. In der Zwischenzeit den Honig in einem Topf erwärmen, so dass er gerade flüssig wird.

  6. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, mit den Orangenscheiben belegen und mit Honig einpinseln. Danach abermals für 15 Minuten backen. Anschließend vollständig auskühlen lassen.

Leckeres Karottenbrot mit Orange

Leckeres Karottenbrot mit Orange – guten Appetit!

Enjoy!

Helena

*Provisionierter Partnerlink

Teile diesen Artikel ...
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz