Nichts für schwache Nerven

Elch fällt von der Brücke – Oslos U-Bahn außer Betrieb

| 30.01.2018 - 20:35 Uhr

Eine Linie der Osloer U-Bahn (Oslo T-bane) wurde am heutigen Dienstag vorübergehend geschlossen, nachdem ein Elch von einer Brücke nahe der Station Gjønnes auf die Gleise fiel. Das berichtet der Norwegische Sender NRK.

Der Journalist Kristian Skårdalsmo war zufällig anwesend und filmte den Unfall. Im Bericht des NRK heißt es, man wisse nicht, warum der Elch über das Geländer sprang. Man könne nur vermuten, dass er erschreckt worden sei.

„Å, fy faen!“

Beim Filmen des Falles hört man, wie der Journalist erschrocken „Å, fy faen!“ sagt, was auf Norwegisch so viel bedeutet wie „Oh, verdammt!“.

Nachdem der Elch zunächst wieder aufsteht, fällt er wieder hin. Er hatte sich das Bein gebrochen. Es wird berichtet, dass er sich so schwer verletzt hatte, dass er eingeschläfert werden musste.

Siehe auch: Elchrettung in Schweden, ein Video geht um die Welt

ap

Teile diesen Artikel ...
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz